Luftiges Design, kilometerlange Sandstrände und ein luxuriöses All-Inclusive-Konzept:
Am 4. Dezember 2019 eröffnet das neue Emerald Maldives Resort & Spa im Raa-Atoll

Sonne, Sand, Spa! Ein neues Wohlfühl-Mekka im entspannt-modernen Design öffnet am 4. Dezember in der westlichen Atollkette der Malediven seine Tore: Umgeben von der atemberaubenden Natur am und unter Wasser setzt das Emerald Maldives Resort & Spa im Raa-Atoll als Wellness-Oase neue Maßstäbe. Gehörend zur italienischen Emerald Collection und als eines der „Leading Hotels of the World“ bietet das Fünf-Sterne-Resort neben höchstem Luxus kilometerlange weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser, eine schillernde Unterwasserwelt und meterhohe Palmen. Der neue Hot Spot für Honeymooner, Ruhesuchende, Foodies und Familien, die sich in den vier Restaurants kulinarisch oder im Spa multisensorisch verwöhnen lassen können. Und wer lieber auf Tauchgang geht ist im Fünf-Sterne-Tauchzentrum an der besten Adresse. Weitere Informationen unter www.emerald-maldives.com.

„Mit dem Emerald Maldives Resort & Spa wollten wir einen Rückzugsort vom stressigen Alltag schaffen. Es ist perfekt für Paare, die auf der Suche nach Entspannung und Privatsphäre sind, sowie für Familien, die in ihrem Urlaub nach einer Kombination aus luxuriösem und gleichzeitig spielerischem Wohlfühlerlebnis suchen“, erklärt Simone Scarapicchia, Partnerin und Direktorin für Sales & Marketing des Emerald Maldives Resort & Spa das Konzept.

Design ist Trumpf im neuen Resort: Die Architektur ist ein spannender Mix aus singapurisch-italienischen Elementen, kreiert vom US-Architekten Edward David Poole. Die 60 Strandvillen und 60 Überwasservillen mit Strohdächern und in hellem Design fügen sich harmonisch in die Kulisse der ruhigen, tropischen Insel ein. Große, weiße Marmorbäder mit üppigen silbernen Spiegeln und Schlafzimmer mit maritimen Elementen lassen die Herzen von Designfans höherschlagen. Das Emerald Maldives Resort & Spa setzt zudem auf Nachhaltigkeit und deckt beispielsweise die Dächer mit strapazierfähigen Langhi Langhi Blättern statt mit Kokospalmen, Wasser wird mit Solarenergie geheizt.

Die Insel liegt im Raa-Atoll, bekannt für seine vielfältige, schillernde Unterwasserwelt und eine der größten Lagunen der Malediven. Das umlaufende Hausriff lässt jederzeit, sogar von den Villen aus, exotische Fische, Schildkröten oder Mantarochen entdecken. Zudem können Gäste bei zahlreichen Wassersportmöglichkeiten den Ozean kennenlernen, im Fünf-Sterne-Tauchzentrum abtauchen oder sogar ihre PADI-Lizenz erwerben.

Der abgeschiedene Emerald Spa bietet verschiedene balinesische, thailändische sowie Elemis-Behandlungen in zehn klimatisierten Behandlungsräumen sowie ein türkisches Bad, eine Sauna und einen Jacuzzi. Der abseits gelegene Yoga-Pavillon ist der perfekte Platz, um mit Yogasitzungen bei Sonnenaufgang entspannt in den Tag zu starten. Zwei große Tennisplätze, Paddelcourts sowie ein Fitnessstudio mit Personal Trainer runden das Sportangebot ab.

Auch Foodies kommen im Emerald Maldives voll und ganz auf ihre Kosten: Vier Restaurants stehen zur Auswahl, jedes mit individueller Speisekarte, ganz eigenem Stil und Ambiente. Das Amazonico ist das erste und einzige südamerikanische Restaurant auf den Malediven und serviert Gerichte wie Ceviche mit Passionsfruchtsauce als auch Fleisch und Fisch vom offenen Grill, der im Mittelpunkt des Restaurants steht. Eingebettet in das Innere der Insel fühlen sich Gäste hier wie im südamerikanischen Regenwald. Weitere kulinarische Highlights sind Live-Kochshows im asiatischen Restaurant Asiatique vor dem Teppanyaki-Grill sowie frischer, maledivischer Hummer im Beach Club Grill Restaurant. Das charakteristische Aqua Restaurant bietet mit verschiedenen Kochstationen Barfuß-Luxus vom Feinsten.

Ankommen und abschalten ist die Devise des neuen Resorts: Dank des luxuriösen All-Inclusive-Konzepts kann der Gast alle Services wahrnehmen, ohne am Ende des Urlaubs eine saftige Extra-Rechnung bezahlen zu müssen. Nicht nur Speisen und Getränke in den vier Restaurants sind im Preis inbegriffen, sondern auch Spirituosen und diverse Wassersportaktivitäten. Ebenfalls kostenlos heißt der 1500-Quadratmeter-große Dolphin Kids Club mit eigener Seilbahn, die von einer Seite der Insel zur anderen führt, Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren willkommen.

Über Emerald Maldives Resort & Spa
Das Emerald Maldives Resort & Spa wurde von Emerald Collection entwickelt, einem italienischen Unternehmen, das für den Bau und das Management von luxuriösen All-Inclusive-Resorts in Ostafrika, der Karibik und dem Indischen Ozean bekannt ist. Das neue Fünf-Sterne-Resort Emerald Maldives Resort & Spa wird am 4. Dezember 2019 offiziell eröffnet. Das Resort liegt im Raa Atoll, ist von einem Hausriff und 1,5 Kilometer weichem weißen Strand umgeben und verfügt über 60 Strandvillen sowie 60 Überwasservillen, die in modern-luftigem Design gestaltet sind. Es stehen elf verschiedene Villenkategorien zur Verfügung. Das Resort bietet neben dem Sunset Pool Café und dem Sunrise Café vier Restaurants. Im Emerald Spa können Gäste bei balinesischen und thailändischen Behandlungen sowie in Whirlpool, Sauna oder türkischem Bad entspannen. Das Resort umfasst auch einen Kinderclub, Fitnessstudio mit Technogym, zwei Tennisplätze, zwei Paddelcourts sowie ein Wassersportzentrum und ein Fünf-Sterne-Tauchzentrum.

www.emerald-maldives.com

Fotos: Maldives Resort & SPA

© Thomas Wirth