Thann/Holzkirchen, 28. Juni 2022 – Der Bavaria Polo Club e.V., einer der ältesten Polo Clubs in Deutschland und Mitglied des deutschen Polo Verbands, feiert 10-jähriges Jubiläum des Alpen Cups in Thann/ Holzkirchen. Für dieses Turnier haben sich sechs Teams mit Spielern aus Australien, Schweiz, Irland und England angemeldet. Auch der amtierende Europameister Francisco MacLoughlin, Manager der argentinischen Polo University und Manager des Bavaria Polo Club e.V., und Christopher Kirsch, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft, werden mit einem Team an den Start gehen. 

Erst vor drei Wochen hatte der Bavaria Polo Club e.V. gemeinsam mit Pegasus Event Marketing den Bachelor Cup auf dem Spielgelände des Bavaria Polo Club mit sechs Teams erfolgreich ausgerichtet. 

„Die positive Resonanz der internationalen Spielerinnen auf dieses neue Format war überwältigend“, resümiert Christopher Kirsch. Die stetig steigende Zahl von weiblichen Spielerinnen in Deutschland und weltweit, hatte den Bavaria Polo Club e.V. in Zusammenarbeit mit Pegaus Event Marketing dazu bewogen den Bachelor Cup auszutragen. 

Die Spiele werden von dem erfahrenden FIP / HPA Schiedsrichter Marcelo Garrahan geleitet, der unter anderem beim Tripple Crown in Argentinien und im Polo Club St. Tropez mit seinen hervorragenden Leistungen als Schiedsrichter überzeugen konnte. Die Spielzeiten sind am Freitag um 13.00 Uhr und am Samstag und 12.30 Uhr. Am Sonntag beginnt das erste Spiel um 11.30 Uhr und das Finale um 13.45 Uhr. Die Spiele werden Samstag und Sonntag werden von Christopher Kirsch, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft kommentiert. 

Als Teamsponsor für den Alpen Cup konnten Pur Hair Haarprodukte, Son Amaret (Mallorquinischer Wein), Silver & Horsehair (Reiterschmuck), Betz Couture (Bekleidung) und das Unternehmen Real Eyes gewonnen werden. Eine Liste der Teams ist angehängt. 

www.bavaria-poloclub.com 

 


 

6 TEAMS

AFONDO (NN)
NN,(-)
Juliane Thiessen (-1)
Gregor Gruber (0)
Pancho McLoughlin (4)

LA TARDE (4)
Alice Boldis (-1)
Cornelius Grupp (0)
Cristian Zarate (2)
Joaquin Copello (3)

BETZ COUTURE (3)
Dieter Betz (-2)
Christian Baumgärtner (0)
Niklas Steinle (2)
Christopher Kirsch (3)

GEWEFA (3)
Bea Pfister (-1)
Lenny Wolf (0)
Alexander/ Leopold Ludorf (0/1)
Raphael Oliveira (3)

WHY NOT (4)
Patricia Rohde-Deutsch (0)
Philipp Saame (0)
Hana Grill (0)
Patricio Gaynor (4)

AvG (4)
Emanuel Janisch (-1)
Andreas Golling (0)
Andrew Drummond (1)
Walter Cortez (4)

 


 

1 – Allgemeine Regeln: 6 Teams. Jede Mannschaft spielt drei Spiele. Alle Spiele werden auf Handicap-Basis ausgetragen, wobei die Handicap-Differenz zwischen beiden Mannschaften als Vorteil gewertet wird. Der Sieger wird anhand der Tordifferenz ermittelt. Bei Gleichstand in der Tordifferenz gewinnt die Mannschaft, die mehr Tore erzielt hat.Bleibt es dennoch unentschieden, wird ein Elfmeterschießen durchgeführt. t

6 – Players: Um an dem Turnier teilnehmen zu können, müssen alle Spieler Mitglied des DPV sein

7 – Schiedsrichter: Das Turnier wird von Marcello Garrahan (APA Argentinien) gepfiffen

8 – Ablauf des Turniers: Im Falle von widrigen Wetterbedingungen oder anderen Problemen im Turnierverlaufs wird die Turnierleitung gemeinsam mit den die Mannschaftskapitäne nach der besten Alternative suchen

 


 

PROGRAMM

Freitag, 01.07.

12:12 Captains Meeting
13:00 Afondo vs. La Tarde
14.15 AvG vs. Betz Couture

15:30 Gewefa vs. Why Not
19:00 Players Night in der “Wuidara Bar”

Samstag, 02.07.

12:30 Looser vs. Looser
13:45 Lucky Looser vs. Best Winner
15:00 Winner vs. Winner
19:00 Asado am Polo Platz

Sonntag, 03.07.

11:30 Spiel um Platz 5
12:45 Spiel um Platz 3
14:00 Finale
15:15 Preisverleihung

 


 

TURNIERLEITUNG

Pancho McLoughlin +49 157 53280367
Patricia Rohde -Deutsch +49 172 4035961
Christian Baumgärtner +49 172 8273761

 

Freitag 01. Juli 2022 ab 19:00 Uhr

Wir laden euch herzlich zu unserer Players Night in der „Wuidara Bar“ des Leeberghofs ein.

Adresse:

Leeberghof
Ellingerstraße 10
83684 Tegernsee

www.leeberghof.de