20. Berenberg German Polo Masters Sylt vom 1. bis 5. August 2018.

1998 wurde eine einzigartige Tradition geboren: Der Polosport hielt Einzug auf Deutschlands nördlichster Insel. Heute sind die Berenberg German Polo Masters Sylt über die Bundesrepublik hinaus ein Begriff.

Es ist dieses einzigartige und unvergessliche Gefühl, wenn aus einer Idee schließlich Wirklichkeit wird. Ein Gedanke, ein Plan – und mit viel Mut, Durchsetzungskraft und Geduld ist daraus 20 Jahre später eine der größten Veranstaltungen geworden, die die Insel Sylt und der Polosport in Deutschland zu bieten haben. Die Berenberg German Polo Masters Sylt gehören heute zu den wichtigsten und schönsten Poloveranstaltungen in Deutschland und geniessen in ganz Europa hohes Ansehen. Jedes Jahr treten deutsche Spieler und internationale Poloprofis an, um sich auf dem Poloplatz in Keitum zu messen und am Ende die begehrte Trophäe in den Händen zu halten.

Jo Schneider hat den Polosport auf die Insel gebracht: „Als Hamburger lieben wir Sylt seit jeher und sind mit der Insel und ihren Menschen eng verbunden. Nach vielen aktiven Polojahren in Hamburg und Europa kam damals die Idee auf, auch in der wunderschönen Sylter Sommeratmosphäre Polo zu spielen. Ein Gedanke, der mich nicht mehr los ließ. Und so haben wir Mitte der 1990er Jahre begonnen, diesen Traum in die Tat umzusetzen.“

Es war ein langer Weg, den Jo Schneider und sein Team damals beschritten haben. Die ganzjährige Pflege des Poloplatzes, behördliche Genehmigungen und schließlich der komplette Zeltaufbau sowie die Anreise der etwa 130 Polopferde. Jedes Detail musste organisiert und meist vom Festland auf die Insel transportiert werden. Ein logistisches Meisterwerk in vielerlei Hinsicht.

Tempo, Adrenalin und Teamgeist paaren sich beim Polo mit Eleganz, Kraft und hartem Wettkampf. Zusammen mit der Leichtigkeit des Sylter Sommers, einer frischen Meeresbrise und ausgelassener Urlaubsstimmung zwischen Strand und Wellen entsteht eine Mischung, die den eleganten und atemberaubenden Sport auf der Insel zu einem unvergleichlichen Erlebnis macht. Berenberg, Deutschlands älteste Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg, ist seit 2001 engagierter Förderer des Polosports. Auch auf Sylt präsentieren die leidenschaftlichen Poloförderer die Berenberg German Polo Masters seit vielen Jahren als Titelsponsor. Seither ist die Leidenschaft ungebrochen und die Vorfreude auf das 20-jährige Jubiläum ist riesig. Karsten Wehmeier, Kommunikationschef bei Berenberg: „Zwischen Polo und der Art, wie wir unser Bankgeschäft betreiben, gibt es viele Parallelen. Es geht um Verantwortung und klare Entscheidungen, um Präzision und Dynamik, um Teamplay und die richtige Strategie. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Veranstalter, den Spielern aus dem In- und Ausland und den zahlreichen Gästen und Einwohnern von Sylt auf das 20-jährige Jubiläum dieser tollen Veranstaltung!“.

Sechs internationale Teams reisen mit ihren vierbeinigen, argentinischen Athleten zu der Jubiläumsausgabe der Berenberg German Polo Masters an. Wo vor 20 Jahren knapp 150 Polo-Puristen und „family & friends“ die Spieler beklatschten, werden vom 1. bis 5. August 2018 wieder mehrere tausend Menschen für ausgelassene Stimmung sorgen, die zahlreichen Verkaufsstände sowie das erstklassige Catering auf dem Spielgelände und im VIP-Zelt genießen.

Kiki Schneider, Tochter von Turniergründer Jo Schneider, hat 2006 die Turnierorganisation übernommen und ist seitdem mit ihrer Eventagentur, der Schneider Event GmbH, die Veranstalterin der Poloturniere auf Sylt: „Die Spieler, Aussteller und Sponsoren sowie wir als Veranstalter sind voller Vorfreude auf großartigen Sport, eine einzigartige Atmosphäre und ein begeistertes Publikum. Besonders freue ich mich über die spielstarken Teams und viele neue Gesichter. Wir dürfen gespannt sein, wer in diesem Jahr den Sieg erringen wird! Neben den Turnierspielen planen wir zur Eröffnung eine Parade der Polopferde durch Kampen sowie die 2. Sylter Horse Show am Samstag, den 4. August.” Die 2. Sylter Horse Show bietet von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr ein vielfältiges Programm rund um das Pferd.

www.polosylt.de

PROGRAMM

Dienstag, 31. Juli
19.00 Uhr                         Polo-Parade durch Kampen

Mittwoch, 01. August
13.00 Uhr                         Öffnung des Veranstaltungsgeländes
13.30 Uhr                         Eröffnungsrede Nikolas Häckel, Bürgermeister der Gemeinde Sylt
14.00 Uhr                         Beginn der Polospiele:
                           
                                           Team Lanson : König Immobilien Sylt
                                         Team Berenberg : Lanserhof & Dunkelziffer
                                         Team Maserati : Gogärtchen & H. Spliedt

Donnerstag, 02. August
13.00 Uhr                         Öffnung des Veranstaltungsgeländes 
14.00 Uhr                         Beginn der Polospiele:
         
                                         Team Lanserhof & Dunkelziffer : Maserati
                                         Team Berenberg : Gogärtchen & H. Spliedt

Freitag, 03. August
13.00 Uhr                         Öffnung des Veranstaltungsgeländes 
14.00 Uhr                         Beginn der Polospiele:

                                         Team Berenberg : Lanson
                                         Team König Immobilien Sylt : Lanserhof & Dunkelziffer

Samstag, 04. August
12.00 Uhr                         Öffnung des Veranstaltungsgeländes 
12.15 Uhr                          2. Sylter Horse Show
14.00 Uhr                         Beginn der Polospiele:

                                         Team König Immobilien Sylt : Maserati
                                         Team Lanson : Gogärtchen & H. Spliedt

Sonntag, 05. August
12.00 Uhr                         Öffnung des Veranstaltungsgeländes 
12.15 Uhr                          Polo 1×1 und Fragerunde mit den Moderatoren
12.30 Uhr                         Begrüßungsrede mit Dr. Hans-Walter Peters, Sprecher der Berenberg Bank
13.00 Uhr                         Finalspiele der 20. Berenberg German Polo Masters:

                                           Spiel um den 5./6. Platz  ………………… : …………………….
                                         Spiel um den 3./4. Platz  ………………… : …………………….
                                         Spiel um den 1./2. Platz  ………………… : …………………….

ca. 17.00 Uhr                   Ehrung des „Best Playing Pony“ & des „Most Valuable Players“
                                            by La Martin und Siegerehrung mit allen Sponsoren und Spielern

 

TEAMS

TEAM BERENBERG (+8)
1. Christopher Winter, DE (+2)
2. Sven Schneider, DE (+2)
3. Nico Lopez Fuentes, ARG (+4)
4. Jo Schneider, DE (0)

TEAM MASERATI (+8)
1. Marc Aberle, DE (0)
2. Ryan Robertson, ZA (+1)
3. Tim Ward, GB (+3)
4. Micky Duggan, ARG (+4)

TEAM LANSON (+8)
1. Matthias Grau, DE (0)
2. Christian Grimme, DE (0)
3. Thomas Winter, DE (+4)
4. Cristobal Durrieu, ARG (+4)

TEAM KÖNIG IMMOBILIEN SYLT (+8)
1. Cedric Schweri, CH (0)
2. Stefan Locher, CH (0)
3. Joao Noavaes, BRA (+5)
4. Thomas Astelarra, ARG (+3)

TEAM GOGÄRTCHEN / H. SPLIEDT (+7)
1. Reinhold Hofmann, DE (0)
2. Patricio Gaynor, ARG (+4)
3. Segundo Copello, ARG (+3)
4. Alexandra Plenk, DE (0)

TEAM LANSERHOF / DUNKELZIFFER (+6)
1. Jan-Hendrik Többe, DE (0)
2. Heinrich Dumrath, DE (+3)
3. Agustín Kronhaus, ARG (+3)
4. Info folgt