75 mal purer Luxus: Das 5-Sterne-Resort The Sun Siyam Iru Fushi schafft mit seinen neuen Deluxe Beach Villen mit eigenem Pool einen Urlaubstraum mitten im Paradies.

Weißer Sandstrand, türkisblaues Meer, saftig grüne Palmen so weit das Auge reicht – was die Malediven so paradiesisch macht, wird vom The Sun Siyam Iru Fushi jetzt noch getoppt: 75 neue Deluxe Beach Villen mit Meerblick locken im traditionell maledivischen Stil nun mit eigenem Pool.

Und das Badezimmer wird zur Wellnessterrasse: Gäste relaxen und baden im von Mauern abgeschirmten Outdoor-Bereich – mit Open Air Dusche, Liege und Whirlpool unter Sternenhimmel. Dank der deckenhohen Fenster im Inneren der 150 Quadratmeter großen Villen genießen Gäste die Schönheit der Malediven sogar direkt vom Bett aus.

Alle Deluxe Beach Villen mit Pool sind mit Espressomaschine, Minibar, 32 Zoll Flatscreen TV sowie Heimkinosystem von Bose ausgestattet und kosten ab 730 Euro pro Nacht.

Über das The Sun Siyam Iru Fushi
The Sun Siyam Iru Fushi ist in maledivischem Besitz und liegt im Noonu Atoll auf der Insel Iru Fushi. Es ist das erste Resort der Luxusmarke Sun Siyam Resorts und beherbergt seine Gäste in insgesamt 221 Strandvillen und Over-Water Bungalows, die in 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug ab Malé zu erreichen sind. Das Resort verfügt außerdem über einen großzügigen Spa-Bereich mit 20 Behandlungszimmern, elf internationale Restaurants, einen Kid’s Club und ein breitgefächertes Sportangebot mit PADI Tauchkursen und einem Wassersportzentrum.

Kontaktadresse:
The Sun Siyam Iru Fushi
P.O. Box 2062
Malé, Republic of Maldives
+960 3325 977
+960 3318 273
haydee.cruz@irufushi.com
www.thesunsiyam.com

Galerie: