Ein schönes Turniewochenende bei bestem Wetter zum Soft Opening des PoloPark Berlin liegt hinter Thomas Strunck von Baltic Polo Events und seinem Team. Nach 10-jähriger Pause ist der aktive Turnierpolosport zurück im PoloPark Berlin. Sechs Polo Teams mit mehr als 80 Polo Pferden haben an der Premiere im PoloPark teilgenommen. Spannenden Spiele, viel Spaß, beste Musik von DJ Sebastian Fittke und zwei leckere Asado-Abende rundeten das Turnier ab. Thomas Strunck: „Wir freuen uns schon auf die Deutsche Jugendmeisterschaft vom 27.-29. Juni 2018 und das offizielle Eröffnungsturnier vom 10.-12. August 2018 hier im PoloPark Berlin.“

Ranking:

1. Team Ostseebad Sellin
Max Kexel -2
Jasmin Bumanowski 0
Svenja Hölty 0
Jesus Bordoni +2

2. Team First Selin
Daniela Roeder Thurk -2
Rainer Reimann -1
Filip Lisiecki 0
Kalu Gallardo +3

3. Team PoloPark Berlin
Thomas Liebke -1
Aziza Ghane -1
Torsten Geithner -1
Berty Zalazar +3

4. Team SGB Sicherheitstechnik
Steffen Lange /Claudia Röstel -2
Josef Fiebich -1
Isabell Sobetzki 0
Thomas Strunck 0

5. Team Los Polistas
Milo Funk Gallardo -1
Johan Funk Gallardo -1
Jeanette Diekmann 0
Romy Grüner 0

6. Team Wizard Hamburg
Tavita Wegner -2
Aitana Wegner -2
Laura Quiring -2
Mortimer v. Haebler -1

Photo: PoloPark Berlin / Baltic Polo Events