Gestern fand im Kulm Hotel in St. Moritz die offizielle Präsentation der Teams und Sponsoren des 31. Snow Polo World Cup St. Moritz statt. Reto Gaudenzi, der vor 30 Jahren in St. Moritz das weltweit erste Snow Polo Turnier veranstaltete und mit der Evviva Polo St. Moritz AG für die Organisation des diesjährigen Events verantwortlich zeichnet, begrüßte die vier Mannschaften, ihre Patrons und Sponsoren sowie zahlreiche VIP-Gäste. Mit dabei waren unter anderem Lando Simonetti von La Martina und Piero Dillier vom St. Moritz Polo Club.

Die Chukker auf dem zugefrorenen St. Moritzersee starten heute um 12.00 Uhr. Das Auftaktmatch bestreiten die Teams Cartier und Trois Pommes. Auch morgen und am Sonntag geht es um 12.00 Uhr los. Zwei Spiele pro Tag stehen auf dem Programm. Die vier erstklassig besetzten Teams versprechen actiongeladenen Spiele und spannende Entscheidungen.

Hochkarätig wird auch das Rahmenprogramm ausfallen. Sowohl der Cocktailempfang als auch das exklusive Galadinner knüpfen an die glamouröse Vergangenheit des Events an.

Das Programm des Snow Polo World Cup St. Moritz 2015:
Freitag, 30. Januar 2015
11.00 Uhr Eröffnung Polo Village und VIP-Zelt
12.00 Uhr Badrutt’s Palace Cup: Cartier vs. Trois Pommes
14.15 Uhr Slupinski Cup: BMW vs. Badrutt’s Palace Hotel
16.30 Uhr Schließung Polo Village und VIP-Zelt

Samstag, 31. Januar 2015
11.00 Uhr Eröffnung Polo Village und VIP-Zelt
12.00 Uhr Etihad Cup: Badrutt’s Palace Hotel vs. Cartier
14.15 Uhr Kempinski Trophy: Trois Pommes vs. BMW
16.30 Uhr Schließung Polo Village und VIP-Zelt

18.30 Uhr Cocktailempfang und Fashionshow von Trois Pommes (black tie) – Lobby Badrutt’s Palace Hotel
19.30 Uhr Snow Polo Nigh Gala Dinner – Embassy, Badrutt’s Palace Hotel
23.00 Uhr Polo Rocks the Palace (open end) – King’s Club, Badrutt’s Palace Hotel

Sonntag, 1. Februar 2015
11.00 Uhr Eröffnung Polo Village und VIP-Zelt
12.00 Uhr Spiel um Platz 3 – La Martina Cup
14.15 Uhr Finale – Cartier Trophy
17.30 Uhr Schließung Polo Village und VIP-Zelt

18.00 Uhr Abschiedsparty (nur auf Einladung) – Polo Bar at Cascade Restaurant

Die Teams:
Cartier (+16)

Jonathan Munro Ford (0) AUS (TC)
Max Charlton (+7) GBR
Chris Hyde (+6) GBR
Jamie Morrison (+3) GBR

Trois Pommes (+14)
Thomas Wolfensberger (+1) SUI (TC)
Cédric Schweri (0) SUI
Pepe Riglos (+6) ARG
Piki Diaz Alberdi (+7) ARG

BMW (+15)
Rommy Gianni (+1) ITA (TC)
Paolo Netzsch (+1) GER
Dario Musso (+7) ARG
Lucas Labat (+6) ARG

Badrutt’s Palace Hotel (+16)
Richard Fagan (+1) IRL (TC)
Max Hutchinson (+3) GBR
Richard Le Poer Beresford (+6) GBR
James Harper (+6) GBR

Galerie:

Galerie – Matthias Gruber/Polo-looks.com: