Sapphire-Bayswater mit Pablo Mora (+1), Javier Cepero (0), Tomás Fernández Llorente (+6) and Lawrence Isola (+1) ist Sieger der 13. Ausgabe des Memorial Conde de Guaqui im Santa María Polo Club in spanischen Sotogrande. Im Finale besiegte das Quartett die generische Mannschaft Dragones mit 10:9.

Vier Teams mit einem Handicap von bis zu 8 Goals traten bei dem zweiten Medium Goal-Turnier der Frühjahrssaison in Sotogrande an und kämpften um den Sieg. Nach einer kurzen Pause am kommenden Wochenende geht die Frühjahrssaison am 24. April 2015 mit dem International Day Tournament weiter.

Die Teams:
Sapphire-Bayswater London Gin (+8)

Pablo Mora (+1)
Javier Cepero (0)
Tomás Fernández Llorente (+6)
Lawrence Isola (+1)

Dragones (+8)
Andrew Nulty (0)
Hernán Pieres (+3)
Diogo Gallego (+4)
Mariano Iturrioz (+1)

Scapa-John Smith (+8)
Michael Redding (+1)
Gaetan Charloux (+3)
Ignacio Domecq (+3)
Gabriel Aguirre (+1)

Silex (+8)
Rosendo Torreguitar (0)
Richard Fagan (+1)
Pelayo Berazadi (+4)
Santiago Torreguitar (+3)