Der Santa María Polo Club bringt den Ball für die Frühlingssaison ins Rollen und hat mit den Vorbereitungen begonnen. In diesem Jahr wird es an mehr als zehn Wochenenden spannende Polo Matches geben, elf Turniere sind für die diesjährige Frühlingssaison geplant. Zu den vier Medium Goal und sieben Low Goal-Turnieren haben sich nationale und internationale Teams angekündigt, die das warme Klima in Sotogrande genießen wollen.

Die Saison startet am 27. März 2015 mit der 36. Ausgabe des José Ignacio Domecq Memorial Tournament, das große Finale wird am Osterwochenende am 5. April 2015 ausgetragen. Seit über drei Jahrzehnten wird das Turnier in Gedenken an José Ignacio Domecq ausgetragen, einer der besten Polospieler Spaniens und auch bekannt als renommierter andalusischer Weinmacher. Parallel zum José Ignacio Domecq Memorial Tournament werden zwei Low Goal-Turniere im Santa María Polo Club veranstaltet.

Die Turniere, die um das Osterwochenende stattfinden, werden alle auf den bekannten Los Piños Feldern ausgetragen. Dort findet sich auch der Los Piños Pavillon, der für die Besucher erneut zum beliebten Spring Polo Shopping offen stehen wird. Die große Auswahl an Shops und Kunstausstellungen lässt keine garantiert keine Langeweile aufkommen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, im Restaurant des Los Piños Pavillon können die Gäste des Clubs zusammenkommen und sich bei einem gemeinsamen Essen über die Polo Matches austauschen.

Alle Turniere des Santa María Polo Club auf einen Blick: → hier klicken