Der Preußische Polo & Country Club Berlin Brandenburg (GER) (Berlin Polo Team) nimmt zum ersten Mal am POLO RIDER CUP teil.

Das Berliner Polo-Team wird aus folgenden Spielern bestehen:

1. Kutlay Yaprak, (0) GER/TUR
2. Max Bosch, (+3) GER
3. Valentin Novillo Astrada, (+6) ARG
4. Moritz Gädeke, (+3) GER

 

Moritz Gädeke, Vizepräsident des Preußischen Polo & Country Club Berlin Brandenburg, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, unseren Club bei der zweiten Auflage des POLO RIDER CUP vertreten zu dürfen. Es ist ein tolles Turnierformat, bei dem wir uns als Club mit anderen internationalen Polo-Clubs messen können. Ich freue mich sehr darauf, unter guten Freunden zu spielen.  Mit Valentin und Max werden wir den guten Geist der ersten Ausgabe beibehalten. Neu im Kader ist Kutlay Yaprak, der als Teamkapitän zu uns stoßen wird. Vielen Dank an alle, die an der großartigen Organisation dieses herausragenden Events beteiligt sind.“ 

Kutlay Yaprak, Kapitän des Berlin Polo Teams, kommentiert: „Ich bin sehr glücklich, dem Berliner Polo Team beizutreten und freue mich darauf, den POLO RIDER CUP zu spielen. Ich glaube, ich bin der einzige Teilnehmer mit türkischen Wurzeln. Das macht mir große Freude.“ 

Benoît Perrier, CEO & Co-Founder von GAME POLO, kommentiert: „Es ist uns eine Ehre, den Berlin Polo Club willkommen zu heißen. Der von Moritz Gädeke geleitete Club ist in Europa sehr aktiv, organisiert hochrangige Turniere und unterstützt die Federation of International Polo. Kutlay Yaprak, ihr internationaler Teamkapitän, wird zum ersten Mal am POLO RIDER CUP teilnehmen. Die Mannschaft ist sehr ausgeglichen und kennt sich sehr gut, da sie schon viele Turniere zusammen gespielt hat. Ihre Pony-Organisation ist sehr stark.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an GAME POLO unter: neus@game-polo.com