Die Polo Saison in Deutschland geht wieder los und die aktuelle Corona Situation lässt es zu, dass wieder schöner und spannenden Polo Sport gezeigt werden darf. Der PoloPark Berlin (eines der ältesten, traditionsreichsten und zentralsten Polo Anlagen vor den Toren Berlins) in Dallgow Döberitz OT Seeburg, öffnet wieder seine Tore. Auf dem Saisoneröffnungsturnier vom 29.04.-01.05.2022  haben sich sechs internationale Polo Teams mit über 100 Polo Pferden aus 6 Nationen (Deutschland, Argentinien, Brasilien, USA, Persien und Luxemburg) zu diesem offiziellen Turnier des Deutschen Polo Verbandes e.V. angemeldet. Es gibt jeden Tag, ab 12.00h, drei Polo Spiele. Alle Spiele werden fachkundig von “Jan Zavazal” moderiert, mit Musik vom DJ Sebastian (BastikSoul) es gibt ein schönes Programm für Besucher und Gäste. Unter anderem haben wir den Polo Bundes-und Kadertrainer Thomas Winter und den Captain der Polo Nationalmanschaft Christopher Kirsch, sowie Top argentinische und Deutsche Professionals vor Ort. 

Auf 90.000 qm2 gibt es auch genügend Outdoorflächen und Parkplätze für Besucher und Gäste. Es ist schon eine Faszination diesen „königlichen Sport“ oder „Sport der Könige“ einmal live in der Hauptstadt Berlin zu erleben. Der Besuch ist kostenlos. Eine Gastronomie ist ebenfalls vor Ort. Weiter werden sich die teilnehmenden Polo Spieler für die Ukraine engagieren. Weitere Informationen und Tischreservierungen unter:  www.baltic-polo-events.de


© Baltic Polo Events GmbH

© Baltic Polo Events GmbH / Olli Zimtstern

Teams

1. POLO+10 (+2)
Peter Cromm (-1)
Leopold Cromm (-2)
Raphael Olivera (+3)
Augustin Wagner (+2)

2. Villiger Cigar Lounge / PoloPark Berlin (-3)
Raphael Dwinger (-2)
Farzad Zadmajid (-2)
Hector Alvarez, M (+1)
Romy Grüner (0)

3. Stiftung Löwenbrücke (+1)
Jeanette Diekmann / Bernhard Niederhammer (0)
Thomas  Strunck (0)
Moritz Mahns (+1)
Johan Funk Gallardo (0)

4. Ingo Pyko Immobilien (+1)
Emily Hase-Loock (-1)
Heidi Silvey (-1)
Tuky Caivano (+3)
Dr. Matthias Jahnke (0)

5. Polo Sylt (+1)
Moritz Schmidt (-1)
Sophie Schmidt (-1)
Christopher Kirsch (+3)
Niko Martin (0)

6. Cosmopolo / InMedias (+2)
Ascan Tümpel (-2)
Max Keksel (+1)
Jesus Bordoni (+2)
Daniel Tümpel (+1)

Umpire
Svenja Hölty

Speaker
Jan Zavazal

 


© Baltic Polo Events GmbH / Olli Zimtstern