Agustín Arestizábal ist argentinischer Profispieler und arbeitet als Polo Manager im Ibiza Polo Club. Im Interview mit POLO+10 spricht er über seine Karriere und gibt Tipps, wie Anfänger ihre Spielweise verbessern können.

POLO+10: Wann und wo hast Du mit dem Polo spielen angefangen?
Agustín Arestizábal: Ich spiele Polo seitdem ich zwölf Jahre alt bin. Mein Vater hat mir das Polo spielen beigebracht und mich auf unserer Farm in Laboulaye in der argentinischen Provinz Córdoba unterrichtet.

POLO+10: In welchen Ländern hast Du bis jetzt schon Polo gespielt?
Agustín: Seit 2012 spiele ich professionell Polo und habe schon in Thailand, China, Korea, auf den Philippinen und in Spanien gespielt.

POLO+10: Wie bist Du Polo Manager im Ibiza Polo Club geworden?
Agustín: Ich habe in einem Polo Club in Thailand gearbeitet, da ich immer in Asien arbeite, wenn dort Hochsaison ist. In diesem Club hat mich Gabriel Iglesias, der Besitzer des Ibiza Polo Club, besucht und wir haben einige Tage dort gemeinsam verbracht. Danach hat er mich gefragt, ob ich als Polo Manager im Ibiza Polo Club arbeiten möchte.

Für mich ist es eine völlig neue Erfahrung hier im Club zu arbeiten. Der Ibiza Polo Club wächst jeden Tag. Wir sind hier eine große Polofamilie und jeder fühlt sich in dieser Atmosphäre wohl.

POLO+10: Welchen Rat kannst Du Anfängern geben, wie sie ihr Spiel verbessern können?
Agustín: Wie in jedem anderen Sport verbessert man seine Spielweise am besten indem man soviel trainiert, wie man nur kann. Anfänger sollten Unterricht nehmen und jedem Profi, den sie treffen, gut zuhören, denn jeder Profi kann Dir etwas anderes beibringen.

Als Anfänger sollte man sich außerdem zunächst auf das Reiten lernen konzentrieren. Sobald man ein guter Reiter ist und sich sicher fühlt, verbessert sich auch das Polo spielen mit jeder Trainingsstunde.

POLO+10: Was ist die wichtigste Sache beim Polo, die man beachten sollte?
Agustín: Für mich ist das Allerwichtigste gelassen zu bleiben. Ich vergesse beim Polo alles um mich herum und spiele jedes Spiel hochkonzentriert, als wenn es das letzte wäre.

POLO+10: Wer ist Deiner Meinung nach der beste Polospieler der Welt und warum?
Agustín: Meiner Meinung nach ist der beste Spieler Adolfo Cambiaso. Es gibt heutzutage nur wenige 10 Goaler und sie alle sind sicherlich tolle Spieler und haben unterschiedliche Begabungen und Fähigkeiten. Aber Cambiaso hat nicht nur im Alleingang eine Änderung der Poloregeln initiiert, er wurde außerdem für diesen Sport geboren.

Lieber Agustín, vielen Dank für das Gespräch! Für die Zukunft wünschen wir Dir alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Agustín Arestizábal Ibiza Polo Club

Beim Ibiza Beach Polo Cup 2015 spielte Agustín Arestizábal für das POLO+10 Polo Team.
(© Agustín Arestizábal)