Nach fast zehnjähriger Pause findet vom 29.6. bis 1.7.2018 das erste offizielle Polo Turnier wieder im Polo Park Berlin in Dallgow Döberitz Ot Seeburg statt. Sechs Teams mit über 80 Polo Pferden werden teilnehmen. Jeden Tag stehen drei Spiele auf dem Programm.

Der Polo Park gehört zu den ersten und ältesten Polo Plätzen Berlins und konnte bereits in den 90er Jahren mit Polo Sport und viel Charme aufwarten. Diese Tradition möchten Thomas Strunck und sein Team von Baltic Polo Events fortsetzten. Der Polo Park Berlin liegt direkt an der B2 nach Potsdam, 15 Minuten vom Kurfürstendamm und 28 km vom Flughafen Tegel entfernt. Bahnhöfe und  öffentliche Verkehrsmittel sind in greifbarer Nähe.

Spielbeginn ist am Freitag, den 29.6. um 15 Uhr, Samstag um 14 Uhr und Sonntag um 13 Uhr. Alle Spiele werden moderiert, eine kleine Gastronomie und die passende Musik vom DJ sorgen für das Wohl der Gäste.

Der Eintritt ist kostenfrei, den Besuchern stehen Tribünen direkt am Poloplatz sowie ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

info@polopark-berlin.de 
polopark-berlin.de