Der Startschuss für die Maserati Polo Tour 2015 in Partnerschaft mit La Martina fällt beim “Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt”, der am 23. und 24. Mai 2015 in Hörnum auf Sylt ausgetragen wird. Das Turnier ist der erste von vier Terminen der Maserati Polo Tour, weitere Stationen in Großbritannien, den USA und China folgen im Laufe des Jahres.

Das Eröffnungsturnier findet an einer atemberaubenden Location, einer Polo-Arena direkt am Strand von Hörnum im Süden von Sylt, statt. Nahezu zeitgleich geht die Maserati Polo Tour in Großbritannien in die nächste Runde: Am 24. Mai 2015 wird im Cirencester Park Polo Club, einem der ältesten und renommiertesten britischen Poloclubs (eröffnet 1894), um die Maserati Jerudong Park Trophy gespielt. Die Einnahmen des Turniers gehen an die Wohltätigkeitsorganisationen von Prinz William, dem Duke of Cambridge, und von seinem Bruder Prinz Harry.

Vom 3. bis 6. September 2015 nimmt Maserati dann mit einem eigenen Team am „USPA Maserati Silver Cup“ im Santa Barbara Polo & Racquet Club im US-Bundesstaat Kalifornien teil. Der Silver Cup ist nicht nur eines der ältesten Poloevents in Nordamerika, sondern auch noch heute eines der wichtigsten Poloturniere der Vereinigten Staaten. Die letzte Station der Maserati Polo Tour 2015 ist das Event „Maserati Metropolitan Polo Classic“, das im Oktober im chinesischen Tianjin Goldin Metropolitan Polo Club ausgetragen wird.

“Maserati Polo Tour” 2015:
• 23. und 24. Mai: “Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt”, Hörnum, Sylt, Deutschland
• 24. Mai: “Maserati Jerudong Park Trophy”, Cirencester Park Polo Club, Cirencester, Großbritannien
• 3. bis 6. September: “USPA Maserati Silver Cup”, Santa Barbara Polo & Racquet Club, Santa Barbara, Kalifornien, USA
• Oktober 2015: “Maserati Metropolitan Polo Classic 2015”, Tianjin Goldin Metropolitan Polo Club, Tianjin, China

Weitere Informationen unter www.maseratipolo.com