Seit dem vergangenen Wochenende stehen die Finalisten für die Hurlingham Open HSBC presentado por QBE Seguros La Buenos Aires 2015 fest. Im Spiel am Samstag, das die erste Entscheidung brachte, trafen die vier 10-Goaler Adolfo Cambiaso, David Stirling, Pablo Mac Donough und Juan Martín Nero von La Dolfina auf das Team La Aguada, für das Agustín Merlos (+8), Guillermo Terrera (+8), Guillermo Caset (+9) und Ignacio Novillo Astrada (+9) an den Start gingen. Auch wenn das erste Chukker noch unentschieden mit 1:1 endete, gelang es La Dolfina bereits im zweiten Chukker in Führung zu gehen und diese bis zum Ende des Matches für sich zu behaupten. Mit ihrem Sieg von 16:10 gegen La Aguada sicherte sich die Mannschaft um Polostar Adolfo Cambiaso den ersten Platz im Finale der Hurlingham Open.

Am gestrigen Sonntag entschied sich im Spiel zwischen Ellerstina and Alegrìa der zweite Teilnehmer des Finales. Die Pieres-Brüder Facundo (+10), Gonzalo (+10) und Nicolás (+9) sowie ihr Cousin Pablo (+10) zeigten eine sehr gute Leistung und konnten sich am Ende des dritten Chukkers mit 12:1 deutlich von ihrem Gegner absetzen. Cristian Laprida (+8), Hilario Ulloa (+9), Lucas Monteverde (+9) und Frederick Mannix (+9) von Alegría gaben ihr Bestes, um den Abstand zu verringern, konnten aber den Rückstand vom Anfang nicht mehr aufholen. Am Ende gelang Ellerstina mit 19:11 der Sieg gegen Alegría und das Quartett wird somit La Dolfina im Finale der Hurlingham Open 2015 gegenüberstehen. Das Finalspiel wird am Samstag, 7. November 2015 im Hurlingham Club ausgetragen.

Heute finden die letzten Vorrundenspiele des Turniers statt, bei dem die teilnehmenden Teams aber keine Chance mehr auf einen Platz im Finale habe, da sie jeweils mindestens eins ihrer vorangegangenen Spiele verloren haben. Im ersten Spiel tritt Chapaleufú gegen Magual an. Im Anschluss folgt die Begegnung zwischen La Aguada Las Monjitas und dem Newcomer Team Washington, das während des Turniers eine starke Leistung gezeigt hat.

Ergebnisse:
Dienstag, 20. Oktober 2015

La Dolfina gegen Washington 22:12
La Aguada Las Monjitas gegen La Aguada 12:13

Mittwoch, 21. Oktober 2015
Ellerstina gegen Magual 15:13
Alegría gegen Chapaleufú 19:18

Freitag, 23. Oktober 2015
La Aguada gegen Washington 12:13
La Dolfina gegen La Aguada Las Monjitas 18:7

Samstag, 24. Oktober 2015
Alegría gegen Magual 15:14
Ellerstina gegen Chapaleufú 17:10

Samstag, 31. Oktober 2015
La Dolfina gegen La Aguada 16:10

Sonntag, 1. November 2015
Ellerstina gegen Alegrìa 19:11

Die Teams:
Zone A
La Dolfina (+40)

Adolfo Cambiaso (+10)
David Stirling (+10)
Pablo Mac Donough (+10)
Juan Martín Nero (+10)

La Aguada Las Monjitas (+35)
Ignacio Toccalino (+9)
Sebastián Merlos / Francisco Bensadon (+9)
Eduardo Novillo Astrada (+9)
Alejandro Novillo Astrada (+8)

La Aguada (+34)
Agustín Merlos (+8)
Guillermo Terrera (+8)
Guillermo Caset (+9)
Ignacio Novillo Astrada (+9)

Washington (+31)
Diego Cavanagh (+8)
Ezequiel Martinez Ferrario (+7)
Facundo Sola (+8)
Alfredo Cappella Barabucci (+8)

Zone B
Ellerstina (+39)

Pablo Pieres (+10)
Nicolás Pieres (+9)
Gonzalo Pieres (+10)
Facundo Pieres (+10)

Alegría (+35)
Cristian Laprida (+8)
Hilario Ulloa (+9)
Lucas Monteverde (+9)
Frederick Mannix (+9)

Chapaleufú (+34 / +32)
Alberto Heguy (+8)
Ignacio Heguy (+9)
Bautista Heguy (+8) / Julián de Lusarreta (+6)
Eduardo Heguy (+9)

Magual (+31)
Alejandro Muzzio (+8)
Francisco Elizalde (+7)
Marcos Di Paola (+8)
Santiago Toccalino (+8)