Vom 13. bis 16. August 2015 findet wieder der Hublot Polo Gold Cup Gstaad statt. Das Poloturnier von Gstaad wird in diesem Jahr sein 20. Jubiläum feiern und hat anlässlich des Geburtstags ein spezielles Programm geplant.

Austragungsort ist wie in den Jahren zuvor das Flugplatzgelände von Gstaad-Saanen, das einzige flache Gelände der ganzen Region, auf dem jede Jahr der Gold Cup veranstaltet wird. Umgeben von den Voralpen wird dieses Gelände, das das ganze Jahr hindurch für das Turnier reserviert und gepflegt wird, von den besten Spielern der Welt sowie ihren rund hundert Pferden, besetzt. Unter den Spielern ist dieses Jahr auch Olavo Novaes (BRA, +8), einer der besten Spieler der Welt, der dem Mannschaftskapitän Cédric Schweri (SUI) behilflich sein wird.

Pierre Genecand, der Präsident des Turniers: „Ich bin seit 2006 Präsident des Turniers von Gstaad und es bereitet mir jedes Jahr große Freude es zu organisieren. Es ist schwierig und kostspielig, Sportveranstaltungen von hohem Niveau in der Schweiz aufrechtzuerhalten, aber sie sind von entscheidender Bedeutung für die Ausstrahlung unseres Landes und für unsere Bevölkerung, die auf diese Weise im Familienkreis neue Sportarten entdecken kann. In diesem Jahr verspreche ich Ihnen schöne Überraschungen! Ich möchte allen meinen Partnern meine sehr große Dankbarkeit aussprechen, die uns seit vielen Jahren unterschützen. Eine Veranstaltung ist nichts ohne solide Partner.”

Hublot SA, Hauptförderer seit 2008, wird die Veranstaltung auch in 2015 wieder unterstützen. Banque Baring Brothers Sturdza SA, Gstaad Palace, E.I. Sturdza Investment Funds und Sir Service d’Intervention Rapide SA werden die 20. Ausgabe des Hublot Polo Gold Cup Gstaad unterstützen. Vicomte A., McLaren Geneva, Perrier Jouët und Nespresso haben ihre Unterstützung der Veranstaltung auch erneuert. Neu dabei als Förderer ist Fly 7 – ein Fluggesellschaft für Privatkunden, ansässig in Lausanne.

Jedes Jahr nehmen mehr als 6.000 Zuschauer gratis an den Spielen sowie Freitagnachmittag am traditionellen Umzug der Spieler in den Straßen von Gstaad teil. Am Samstag und Sonntag empfangen das VIP-Zelt und die Küchenbelegschaft von Gstaad Palace mehr als eintausend Gäste, um Gaumen und Augen der Besucher zu verwöhnen. Für die Kleinsten gibt es einen Kindergarten, der ihnen den Nachmittag lustig machen wird.

Highlight in Gstaad ist ohne Zweifel die heiß erwartete Polo Night am Samstag, 15. August, die wie jedes Jahr bis früh in den Morgen dauern wird. Mit dabei ist der DJ des GreenGo, der Nachtclub des Gstaad Palace.

Programm:
Donnerstag, 13. August 2015

11.00-17.00 Uhr: Offizielle Eröffnung des Ausstellungsdorf und Austragung der Qualifikationsspiele

Freitag, 14. August 2015
16.00 Uhr: Umzug der Spieler in Gstaad

Samstag, 15. August 2015
11.00-17.00 Uhr: Halbfinale
20.00 Uhr: Polo Night

Sonntag, 16. August 2015
10.00-17.00 Uhr: Jubiläums-Showprogramm, Spiel um den dritten Platz und Finale