Fürstenberg Polo Cup presented by Berenberg in Donaueschingen – 
Teamaufstellung und Spielplan für den 13. – 15. Juli 2018. 
 
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: auf dem Gelände des Fürstlichen Schlossparks werden derzeit die Boxen für rund 160 Polopferde präpariert, die zum Turnier am nächsten Wochenende anreisen werden. „Sie sollen es gut haben, unsere Poloponys, damit sie auch in diesem Jahr wieder mit Kraft und Geschicklichkeit um den Fürstenberg Polo Cup kämpfen“, so Kerstin Tritschler, die das Turnier seit nunmehr dreizehn Jahren erfolgreich organisiert.
 
Das Fürstenhaus zu Fürstenberg richtet vom 13. bis 15. Juli 2018 den renommierten “Fürstenberg Polo Cup presented by Berenberg” auf dem Gelände des Donaueschinger Schlossparks aus. Acht Teams der Medium Goal Klasse werden um den begehrten Gold- und Silberpokal kämpfen. Diese Woche wurden die Teams ausgelost und so stehen nun auch Teamaufstellung und Spielplan. Diese finden Sie im Anhang.
 
„Wir freuen uns sehr, wenn uns viele begeisterte Zuschauer anfeuern. Hier bei uns herrscht ein fröhliches Miteinander von Zuschauern, Pferden, Spielern, Grooms, Kindern, Hunden. Wir möchten Polo so leben, wie es in Argentinien gelebt wird: als jahrhundertealter Mannschaftssport, der alle Generationen begeistert und einbindet“, lädt Christian Erbprinz zu Fürstenberg Interessierte ein.
 
Presenting Sponsor des Turniers ist die Privatbank Berenberg. Das 1590 gegründete inhabergeführte Bankhaus engagiert sich seit über zehn Jahren im Polosport und ist Hauptsponsor einiger der hochkarätigsten Turniere Deutschlands. Die Teams werden zusätzlich durch das Textilunternehmen Trigema, Bad Dürrheimer Mineralbrunnen, den Finanzdienstleister Octogone, das Autohaus A. Gohm, die ahg Autohandelsgesellschaft mbH, Pierre Lang und die Fürstenberg Brauerei großzügig unterstützt. Official timekeeper ist die Schweizer Luxusuhrenmarke Fortis.