Das Rhein Main Polo Turnier, der FRANKFURT GOLD CUP 2018, wird auf September 2018 verschoben.

Das beliebte Polo Turnier – FRANKFURT GOLD CUP – vom 17. bis 19. August 2018, wird um 4 Wochen auf das Wochenende 14. bis 16. September 2018, verschoben.

Der plötzliche Tod von Georg Diehl, Eigentümer des Georghofs, auf dessen Areal sich beide Frankfurter Polo Plätze befinden, zieht diese Maßnahme nun nach sich. Georg Diehl hat die letzten Jahre mit den beiden Frankfurter Polo Clubs den FRANKFURT GOLD CUP und den Polo Sport in der Rhein Main Region entscheidend etabliert. Seine unvergessliche, positive Art, den FRANKFURT GOLD CUP professionell zu moderieren, war bezeichnend.

Der im September 2018 stattfindende FRANKFURT GOLD CUP wird dem Verstorbenen, Georg Diehl, gewidmet.

Die Polo Sport GmbH und der Frankfurter Polo Club e. V. freuen sich auf ein großes, interessiertes Publikum.

Von: Markus Eisele – CEO Polo Sport GmbH