Das Bin Drai Polo Team ist der Sieger der ersten Ausgabe des Dubai Cup Polo Tournament, das vom Montag, 6. April bis Freitag, 10. April 2015 im Dubai Polo & Equestrian Club stattfand. Das Quartett, bestehend aus Rashid Bin Drai, Mohammed Bin Drai, Nicolás Petracchi und Raúl Laplacette, triumphierte über das UAE Polo Team im Finale mit 10,5:6 und verließ den Platz als strahlender Gewinner. Im Spiel um Platz drei besiegte Habtoor Polo das gegnerische Team Mahra mit 9:7.

Das Medium Goal Turnier wurde zum ersten Mal im Dubai Polo & Equestrian Club im Rahmen der Dubai Polo Gold Cup Series ausgetragen. Fünf Teams mit einem Handicap von 8-10 Goals nahmen an dem Turnier teil, für jedes Team starteten zwei Patrons und zwei professionelle Spieler.

Die Teams:
Bin Drai Polo

Saeed Bin Drai
Mohammed Bin Drai
Nicolas Petracchi
Raul Laplacette

UAE Polo
Amr Zedan
HH Sheikha Maitha Bint Mohammed Bin Rashid Al Maktoum
Facundo F. Llorente
Nacho Acuna

Habtoor Polo
Mohammed Al Habtoor
Marco Panelo
Santiago Gomez Romero
Justo Cuitino

Mahra Polo
Raja Abuljebain
Khalaf Al Habtoor
Mario Gomez Duran
Nacho Gonzalez

Dr. A
Dr. Abdul Rahman
Maxi Malacalza
Marco Focaccia
Ariel Ponzi