Startschuss in den Glamour-Sommer: Ab 28. April tankt der internationale Jetset wieder italienische Sommerluft in der legendären Villa d’Este am Comer See

München / Cernobbio, 28. April 2021 – Getreu dem Motto „Darf‘s ein bisschen mehr sein?“ startet die Saison in einem der berühmtesten Luxushotels der Welt, in der Villa d’Este am Comer See. Der Auftakt gleicht einem Festakt, zu dem sich das gesamte Hotelpersonal, noch ohne Gäste, vor dem einstigen Sommerpalast des italienischen Kardinals Ippolito II d’Este versammelt. Alle Blicke richten sich nach oben, wenn der Chefconcierge am Tag der Eröffnung die Fahne hisst. Dann kommen sie alle: anspruchsvolle Traveller und Gourmets, die Royals, der internationale Jetset und legendäre Hollywood-Stars, um am berühmtesten Pool Italiens Dolce Vita zu genießen. Weitere Informationen unter:

www.villadeste.com


©Villa d’Este

Auf dem weitläufigen Areal der Villa d’Este mitsamt dem historischen Park ist viel Platz für alle, die einfach nur den Blick auf einen der schönsten Seen Oberitaliens genießen möchten, die sich zum Sundowner auf der Terrasse zum Apero verabreden oder die hochgelobte Küche von Chefkoch Michele Zambanini im Hauptrestaurant „La Veranda“ erleben möchten. Neben den Zimmern und Suiten warten vier edle Privatvillen auf Gäste, die alle komplett gemietet werden können und absolute Privatsphäre sowie luxuriöse Gemütlichkeit für Freunde und Familien versprechen: die direkt am Seeufer gelegene Villa Cima, die Villen Garrovo und Malakoff sowie das Mosaic House, alle drei mit See- und Gartenblick. Auch für sportlichen Ausgleich bietet das Haus genügend Abwechslung und Freiraum: Acht Tennisplätze mit See- und Parkblick, ein Joggingpfad und der Villa d’Este Golf Club laden Gäste zum aktiv sein ein. Nach einem entspannten Urlaubstag haben fast alle einen Lieblingsort am Comer See: den auf dem See schwebenden Pool der Villa d’Este mit seinem Sonnendeck und einladenden Liegestühlen, denn hier scheint den ganzen Tag die Sonne.


©Villa d’Este

Über Villa d‘Este

Die zu den The Leading Hotels of the World gehörende Villa d‘Este beherbergt 152 Zimmer und Luxussuiten sowie vier edle Privatvillen und liegt direkt am Ufer des Comer Sees, der mit seiner beeindruckenden Landschaft als schönster See Italiens gilt und für viel Glamour steht. Das legendäre Anwesen beeindruckt nicht nur mit seiner außergewöhnlichen Atmosphäre und der unter Denkmalschutz stehenden Architektur, sondern auch mit seiner weitläufigen Parkanlage, dem berühmten Nymphäum mit seinen zahlreichen Brunnen und Wasserspiele und dem auf dem See schwebenden Pool. Die Villa d´Este liegt rund 40 Autominuten vom Flughafen Mailand-Malpensa entfernt. Weitere Informationen unter :

www.villadeste.com