Das Ladies Turnier „Copa Internacional Feminina“ im Polo Club La Mata del Herrador in Sevilla bot atemberaubendes und spektakuläres Polo. Top Spielerinnen aus Deutschland, der Slowakei, England, Österreich, Spanien, Argentinien, Neuseeland und Russland traten bei dem Turnier gegeneinander an und kämpften um den Sieg. In jedem der drei Teams waren zwei Profispielerinnen vertreten.

Bei den Matches gaben die Teilnehmerinnen alles, es wurde toll abgeritten, gute Backs gepasst, und man sah viele schöne Tore. Das Niveau der Teams war sehr ausgeglichen, was auch an den knappen Ergebnissen zu sehen war. Das Turnier wurde als Open gespielt, weshalb die Teilnehmerinnen ohne Handicap antraten.

Das Match zwischen La Mata und CUE endete unentschieden mit 4:4. Im zweiten Spiel besiegten die Spielerinnen von Team CUE ihren Gegner Ital Fiocchi mit zwei Toren Vorsprung und La Mata verlor um nur ein Tor in der letzten Sekunde gegen Ital Fiocchi. Die Trophäe ging somit an das Team CUE, für das Alex Jacob, Alexandra Bencikova, Harriete Styles und Carla Alvarez an den Start gingen.

Die Spielerinnen waren vom Polo Club La Mata del Herrador ebenso begeistert wie von Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens. Zusätzlich zu den Polospielen wurden über das gesamte Wochenende gemeinsame Stadtausflüge mit Sightseeing und leckeren Tapas organisiert. Nachts genossen die Teilnehmerinnen des Turniers bei Cocktails und Champagner auf der Terrasse des Hotels EME den fantastischen Ausblick auf die beleuchtete Kathedrale von Sevilla.

Zeitgleich zur Copa Internacional Feminina wurde im Polo Club La Mata del Herrador auch die zehnte Ausgabe der Copa de Andalucia ausgetragen. Drei Mannschaften mit andalusischen Polospielern nahmen teil. Team San Pablo mit Paco Morales (0), Paquito Morales (0), Pascual Alvarez (+1) und Marcos Alvarez (0) ging als Sieger hervor. Besonders hervor tat sich Alvaro Alvarez, der mit einer tollen spielerischen Performance brillierte.

Beim Torneo Jovenes Promesas hatten auch die Polo Kids hatten die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten mit Ball und Schläger zu zeigen. Team CUE schlug seinen Gegner La Mata mit 4:3.

Die Teams

Copa Internacional Feminina 2015

La Mata
Sam Buckles
Tanya Dany
Solveig Zoske
Klarina Pichler

CUE
Alex Jacob
Alexandra bencikova
Harriete Styles
Carla Alvarez

Ital Fiocchi
Joanna Mobly
Katya Prunkova
Regina Jage
Veronica Mendez Desmas

Copa de Andalucia 2015

Mata del Herrador (2)
Alvaro Alvarez (2)
Antonio Gallego (0)
Ignacio Gonzalo (0)
Felipe Palomino (0)

CUE
Walter Garbuglia (2)
Manolo Cramazou (0)
Juan Alvarez (0)
Pepito Carrasco (-1)

San Pablo
Paco Morales (0)
Paquito Morales (0)
Pascual Alvarez (1)
Marcos Alvarez (0)