Wie die Hurlingham Polo Association heute bekannt geben hat, ist Chris Hyde vom Arena Handicap Committee als erstem Arena-Polospieler Großbritanniens ein Handicap von 10-Goals verliehen worden. Der Brite gilt als einer der besten Arena-Polospieler der Welt. POLO+10 gratuliert!

Doch nicht nur im Arena Polo beweist Chris Hyde immer wieder sein Können, auch im Snow Polo kann er zahlreiche Erfolge vorweisen. Erst kürzlich siegte er mit seinem Team Cartier mit Unterstützung seiner Teamkollegen erneut beim Snow Polo World Cup St. Moritz 2015 und konnte damit seinen Titel aus den beiden Vorjahren verteidigen.