Am 19. und 20. September wurde im niederländischen Polo Club Midden-Nederland die Polo & Country Fair veranstaltet. Nachdem es in den vergangenen Wochen immer wieder geregnet hatte, konnten am Samstag Nachmittag und am Sonntag die Spiele bei trockenem Wetter abgehalten werden. Aufgrund des guten Wetters kamen viele Zuschauer, um die Polo Matches zu genießen.

Sechs Mannschaften mit Spielern aus den Niederlanden, Deutschland und Argentinien traten gegeneinander an und lieferten sich spannende Wettkämpfe um den Sieg. Schiedsrichter César Ruiz Guiñazú sorgte für einen geregelten und professionellen Ablauf der Spiele.

Bodegas Salentein mit Patrick Maass (-1), Thomas Grau (-1), Juan Correa (+2) und Alexander Piltz (+1) ging als Sieger des Turniers hervor. Jim Souren (+1), Hector Monserrat (+3), Martijn van Scherpenzeel (+1) sowie Melanie und Willem Immink (-1), die sich eine Position teilten, vom Team NederlandFM erspielte sich den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz landete Team Rabobank, für das Maarten Hulsman (0), Brenda de Boer (0), Juan Medina (+3) und Armand van Eeken (0) an den Start gingen.

Der Polo Club Midden-Nederland besteht erst seit zwei Jahren, hat sich in dieser kurzen Zeit in Europa aber bereits einen Namen als Polo Club gemacht, in dem sehr aktiv Low Goal Polo gespielt wird. Auch in der kommenden Saison sind wieder Teams und Spieler im Polo Club Midden-Nederland willkommen!

Die Platzierungen:
1. Bodegas Salentein (+1)

Patrick Maass (-1)
Thomas Grau (-1)
Juan Correa (+2)
Alexander Piltz (+1)

2. NederlandFM (+4)
Jim Souren (+1)
Melanie / Willem Immink (-1)
Hector Monserrat (+3)
Martijn van Scherpenzeel (+1)

3. Rabobank (+3)
Maarten Hulsman (0)
Brenda de Boer (0)
Juan Medina (+3)
Armand van Eeken (0)

4. H3 Polo Passion-GroB Aircraft (+2)
Julia Hiebeler (-1)
Andre Hiebeler (-2)
Federico Rooney (+4)
Pascal Zantman (+1)

5. Van Santen Netwerk (+2)
Erwin Schroevers (0)
Junior Beyleveldt (0)
Rainier Beyleveldt (0)
Papo Ballester (+2)

6. Land Rover (+3)
Aki van Andel (+2)
Maurice van Druten (+2)
Mathieu van Delden (0)
Matu van Delden (-1)

Weitere Informationen über den Polo Club Midden-Nederland findet Ihr hier: poloclubmiddennederland.nl