Vom 26. bis 28. Juni geht das Berenberg Polo-Derby in Hamburg bereits in die 15. Runde. Für den High Goal Klassiker haben sich auch dieses Jahr wieder Deutschlands beste Polospieler und internationale Stars aus Argentinien angemeldet. Insgesamt sechs Mannschaften mit Handicaps bis +12 gehen im Hamburger Polo Club an den Start und kämpfen nicht nur um den Turniersieg, sondern auch um wertvolle Punkte für die von Christopher Kirsch organisierte German Polo Tour.

Die Chukker in Klein Flottbek starten am Freitag, 26. Juni, um 14.00 Uhr mit dem Auftaktmatch Pegasus Events vs. Meissler & Co. Auch am Samstag und Sonntag ist 14.00 Uhr Spielbeginn. Das Finale wird am 28. Juni um 16.15 Uhr ausgespielt.

POLO+10 Turniermagazin Berenberg Polo-Derby Hamburg 2015
Auch dieses Jahr zeichnet POLO+10 für die Produktion des Turniermagazins verantwortlich. Das Turniermagazin gibt nicht nur einen Überblick über alle Teams, Player und Spielzeiten, sondern wirft unter anderen auch einen Blick zurück ins vergangene Jahr, stellt die German Polo Tour vor, analysiert die geplanten Olympischen Spiele in Hamburg und gratuliert dem britischen Guards Polo Club zum 60. Geburtstag.

>> Download POLO+10 Turniermagazin Berenberg Polo-Derby Hamburg 2015 (16,7 MB)

Die Teams:
Berenberg (+12)
Jo Schneider (0)
Christopher Winter (+3)
Sven Schneider (+3)
Eduardo Anca (+6)

Porsche (+11)
Estelle Wagner (0)
Patrick Maleitzke (+3)
Pedro Fernandez Llorente (+5)
Christopher Kirsch (+3)

Pegasus Events (+12)
Uwe Schröder (0)
Gastón Maíquez (+7)
Lukas Diaz Alberdi (+4)
Christian Badenhop (+1)

Meissler & Co (+11)
Caesar Crasemann (+2)
Caspar Crasemann (+3)
Adrian Laplacette (+6)
Daniel Crasemann (0)

Rumöller / Grand Luxe (+12)
Naomi Schröder (0)
Tahnee Schröder (0)
Santiago Marambio (+6)
Santos Anca (+6)

Lanson (+11)
Matthias Grau (0)
Heinrich Dumrath (+3)
Thomas Winter (+4)
Tatu Gomez Romero (+4)