Am vergangenen Wochenende ist der Startschuss für die Copa de Pascua 2015 im Barralina Polo Club auf Mallorca gefallen. Insgesamt sechs Teams treten an drei Wochenenden bei dem Turnier auf der Baleareninsel gegeneinander an, das große Finale wird am 3. Mai 2015 ausgetragen.

Im Vergleich zum Vorjahr ist das Turnier deutlich gewachsen: Gingen 2014 noch vier Teams an den Start, sind es jetzt sechs Mannschaften, die um die Trophäe kämpfen. POLO+10 ist vor Ort und berichtet live von der Baleareninsel.

Wenn Ihr mehr über die neuesten Entwicklungen des Polosports auf Mallorca erfahren wollt, klickt hier: → Polo Mallorca

Die Teams:
Vernisseta (+8)

Reinhold Hoffmann (0)
Bernhard Schurzmann (0)
Cristobal Durrieu (+4)
Tim Ward (+4)

Tom Tailor (+9)
Naomi Schröder (0)
Uwe Schröder (0)
Christopher Kirsch (+3)
Gastón Maíquez (+6)

Tomilina (+9)
Matthias Grau (0)
Tahnee Schröder (0)
Caspar Crasemann (+3)
Santos Anca (+6)

The Emerging (+8)
Paul Burrus (0)
Sacha Pictet (+1)
Luis Barreto (+2)
Pierre Henri Ngoumou (+5)

Engel & Völkers (+9)
Christian Völkers (0)
Carl-Eugen Oettingen-Wallerstein (+1)
Lukas Sdrenka (+2)
Jack Richardson (+6)

Barralina (+9)
Daniel Crasemann (0)
Niclas Sandweg (+1)
Caesar Crasemann (+2)
Adrian Laplacette (+6)

Galerie: