Das Insel-Refugium, das zum siebten Mal in Folge als  romantischstes Resort der Welt ausgezeichnet wurde, hat nicht nur für Honey- und Babymooner eine Vielzahl an Aktivitäten zu bieten. Baros Maldives offeriert auch ein breites Spektrum speziell konzeptioniert auf seine männlichen Gäste.

Die Angebote reichen von klassischen sowie abenteuerlichen Wassersportaktivitäten über eine beeindruckende Zigarrenauswahl, bishin zu Spa-Behandlungen speziell für die männliche Haut.

Für Entdecker: Auf den Spuren maledivischer Kultur und Kulinarik

Im Zuge einer Entdeckertour zu von Maledivern bewohnten Inseln gibt es die Möglichkeit, nahezu unberührte Häfen und Küsten zu entdecken und das authentische Leben abseits des Resorts kennenzulernen. Zur Tuchfühlung der maledivischen Tradition gehört auch die regionale Kulinarik. Gourmets haben die Möglichkeit an einem einstündigen Kochkurs teilzunehmen, bei dem unter Anleitung der preisgekrönten Baros Küchenchefs traditionell maledivische Köstlichkeiten entstehen.

Preis: 260 EUR für die Entdeckertour inklusive Kochkurs

Für Genießer: Beauty für den Mann

Speziell auf männliche Bedürfnisse ist auch die 75-minütige Behandlung „Skin Energiser“ im Serenity Spa der Insel ausgerichtet. Das Treatment ist eine besondere Gesichtsbehandlung, die durch Dämpfe und Extraktion die Zeichen des Alterns, Hauttrockenheit und müde Augen bekämpft. Die dynamische Gesichtsmassage fördert die Durchblutung und das Wohlfühlprogramm komplettiert sich durch eine Kopf- und Fußmassage. 

Preis: 160 EUR für die Skin Energiser Behandlung

 

Über Baros Maldives

Das luxuriöse Baros Maldives liegt umgeben von Kokosnusspalmen, tropischer Vegetation, Korallenriffen und dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans im Nord Malé Atoll. Die Architektur des Resorts und seine 75 Villen (Overwater- sowie Strandvillen) gliedern sich perfekt in die Natur der kleinen Privatinsel ein.

Baros erfüllt mit seinen drei Restaurants und zwei atmosphärischen Bars nahezu jeden kulinarischen Wunsch.

Die Divers Baros Maldives PADI-Tauchstation bietet alles rund ums Tauchen und stimmt seine Unterwasser-safaris individuell auf die Gäste ab. Gemeinsam mit Meeresbiologenaus dem Marine Center lernen Gäste beim Schnorcheln im Hausriff mehr über das sensible Ökosystem und seine zahlreichen Bewohner. Privates Dinner auf der naheliegenden Sandbank oder eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang mit Champagner und Canapés sind weitere Highlights eines Aufenthalts auf Baros.

Mit dem Schnellboot dauert der Transfer zum internationalen Flughafen von Malé lediglich 25 Minuten.

www.baros.com

 

© Thomas Wirth