Der Veuve Clicquot Gold Cup 2014 um die British Open Polo Championship vom 24. Juni bis 20. Juli ist eines der wichtigsten Turniere der britischen Polosaison. Im ersten Match des Turniers wird dieses Jahr um die Carlos Gracida Memorial Trophy gespielt. Diese neue Trophäe wurde von Charles und Lila Pearson in Erinnerung an den hervorragenden, mexikanischen Spieler Carlos Gracida gestiftet, der tragischerweise im Februar dieses Jahres an den Folgen eines Polounfalls gestorben ist. Das Spiel wird auf dem Feld ‚Lawns 1’ in Cowdray stattfinden. Auf diesem Feld hatte Carlos Gracida den Gold Cup insgesamt zehn Mal gewonnen hat. Ein erstaunlicher Rekord, der bisher nie wieder erreicht worden ist.

Die Auslosung für das diesjährige Turnier fand am Montagabend, 9. Juni, im Ambersham Pavilion Cowdray statt. Die Teams wurden dabei in 3 Gruppen aufgeteilt. Es wurde beschlossen, dass die Mannschaften der Gruppen A und B gruppenübergreifend gegeneinander antreten, während die Teams der Gruppe C in den Anfangsphasen des Turniers untereinander spielen. Jedes Team wird insgesamt vier Qualifikationsspiele absolvieren.

Das sind die drei Gruppen:
Gruppe A
Black Bears
King Power
Lucchese
Talandracas

Gruppe B
El Remanso
El Rosario
Enigma
HB Polo

Gruppe C
Dubai
EFG Bank Aravali
Halcyon Gallery
Thai Polo
UAE
Zacara

Die Gewinner vom letzten Jahr, Lyndon Lea’s Team Zacara, werden ihren Titel als British Open Champions verteidigen. Auch der 10-Goaler Facundo Pieres ist wieder dabei und spielt erneut auf Position 1. Dubai, Zacaras Finalgegner 2013, geht wie im vergangenen Jahr mit der weltweiten Nummer 1 Adolfo Cambiasio an den Start und hat sich auf Position 2 den argentinischen +7-Goaler Diego Cavanagh als Verstärkung ins Team geholt. Drei neue Teams haben sich für dieses Jahr gemeldet: Halcyon Gallery mit vier englischen Profi-Spielern, King Power mit Patron Aiyawatt ‘Top’ Srivaddhanaprab und dem 10-Goaler Gonzalito Pieres sowie El Roasrio mit dem Patron José Penafiel, Francisco Elizalde, Salvador Ulloa und dem Australier Rob Archibald.

Der Veuve Clicquot Gold Cup beginnt mit der Gruppenphase, die bis zum Wochenende vom 12./.13 Juli andauert. Danach folgt die Knock-out-Phase. Die Halbfinalmatches finden am Mittwoch, 16. Juli, statt. Das Finale wird am Sonntag, 20. Juli, ausgespielt.

Weitere Informationen zu den Spielen, Spielfeldern und Zeiten finden Sie auf der Cowdray Park Polo Club Website: www.cowdraypolo.co.uk

Für weitere Informationen über die Auslosung und organisatorischen Ablauf des Turniers siehe auch: www.cowdraypolo.co.uk/news/2014-veuve-clicquot-gold-cup-draw


Die Teams:
King Power (+22)

Aiyawatt ‘Top’ Srivaddhanaprab (0)
Gonzalito Pieres (+10)
Pablo Llorente (+5)
Marcos Di Paola (+7)

HB Polo (+20)
Ludovic Pailloncy (+1)
Sebastien Pailloncy (+3)
Ignacio Toccalino (+8)
Pite Merlos (+8)

Talandracas (+22)
Edouard Carmignac (0)
Polito Pieres (+8)
Juan Martin Nero (+10)
Santiago Stirling (+4)

Lucchese (+22)
John Muse (0)
Lucas James (+7)
Nico Pieres (+8)
Luke Tomlinson (+7)

Black Bears (+22)
Guy Schwarzenbach (+2)
Facundo Sola (+8)
John Paul Clarkin (+8)
Patrick O’Dwyer (+4)

Zacara (+21)
Facundo Pieres (+10)
Lyndon Lea (+1)
Gonzalo Deltour (+6)
Matt Perry (+4)

EFG Bank Aravali (+22)
Karan Thapar (0)
Alejandro Muzzio (+7)
Joaquin Pittaluga (+7)
Jaime Huidobro (+8)

Halcyon Gallery (+22)
George Hanbury (+3)
Mark Tomlinson (+6)
James Beim (+7)
James Harper (+6)

UAE (+22)
Maitha Al Maktoum (0)
Lucas Monteverde (+8)
Pablo MacDonough (+10)
Ollie Cudmore (+4)

El Rosario (+22)
José Penafiel (+2)
Francisco Elizalde (+7)
Salvador Ulloa (+7)
Rob Archibald (+6)

Dubai (+22)
Rashid Albwardy (+2)
Diego Cavanagh (+7)
Adolfo Cambiaso (+10)
Alastair Paterson (+3)

Thai Polo (+22)
Harald Link (0)
Juan Ambroggio (+7)
Nic Roldan (+8)
Tomas Garcia del Rio (+7)

Enigma (+22)
Jerome Wirth (+1)
Chris Mackenzie (+5)
Guillermo Willington (+7)
Guillermo Caset (+9)

El Remanso (+22)
TBA (0)
Charlie Hanbury (+4)
Guillermo Terrera (+8)
David Stirling (+10)