Gestern startete der Veuve Clicquot Gold Cup 2013. Das Turnier um die British Open Polo Championship gehört zu den wichtigsten und renommiertesten Poloturnieren des Landes und ist einer der Höhepunkte der britischen Polosaison.

17 Teams mit Handicaps bis zu +22 treten im Cowdray Park Polo Club gegeneinander an. Darunter einige der besten Spieler der Welt. Insgesamt sieben +10 Goaler (Adolfo Cambiaso, Facundo Pieres, David Stirling, Pablo MacDonough, Guillermo Caset, Gonzalo Pieres, Juan Martín Nero) und sechs +9 Goaler (Juan Ignacio, Agustín und Sebastián Merlos; Miguel und Eduardo Novillo Astrada sowie Hilario Ulloa) sind mit am Start.

Das Auftaktmatch bestritten die Teams Dubai und Talandracas. In einem hartumkämpften und engen Match besiegten Rashid Albwardy (+2), Nicolás Pieres (+7), Adolfo Cambiaso (+10) und Alec White (+3) vom Team Dubai mit 13:11 Edouard Carmignac (0), Juan Martín Nero (+10), Lucas James (+7) und Juan Jauretche (+5) vom Team Talandracas.

Dubai ging von Anfang an in Führung und lag dank Goals von Adolfo Cambiaso (+10) nach dem ersten Chukker bereits mit 3:2 vorn. Im zweiten Chukker eroberte Juan Martin Nero (+10) für Talandracas die Führung, doch Dubai glich zum 4:4 aus. Im dritten Chukker hatten die Scoreboarder viel zu tun: Dubai riss die Führung immer wieder an sich, doch der Ausgleich von Talandracas folgte meist auf dem Fuße. Trotzdem schaffte es Dubai, sich am Ende der ersten Spielhälfte mit 8:6 abzusetzen.

Von da an gab Dubai seine Führung nicht mehr her. Am Ende des fünften Chukkers lag Dubai mit 12:9 vorn. Doch Talandracas gab nicht auf. Zu Beginn des sechsten Chukkers verkürzte Juan Martín Nero auf 12:10. Kurz darauf scorte Talandracas erneut und pirschte sich auf 12:11 (für Dubai) heran. Talandracas kämpfte und wollte den Sieg, doch Adolfo Cambiaso fegte übers Feld, traf zwischen die Pfosten und das Match endete mit 13:11 für Dubai.

Im zweiten Spiel des Tages standen sich die Teams Twelve Oaks und Salkeld gegenüber. Auch dieses Spiel war sehr hartumkämpft und der Siegeswillen auf beiden Seiten zu spüren. Nach dem ersten Chukker stand es mit 2:2 noch Unentschieden. Doch im zweiten Chukker setzte sich Twelve Oaks mit 5:3 ab. Salkeld verkürzte den Zwei-Goal-Vorsprung zum Ende der ersten Spielhälfte auf ein Tor (6:5 für Twelve Oaks), glich im vierten Chukker aus und eroberte sich dann die Führung.

Diese währte jedoch nicht lange, denn Twelve Oaks blieb nicht untätig und scorte zum Ausgleich (7:7). Im fünften Chukker übernahm Twelve Oaks dann wieder die Kontrolle, doch auch Salkeld traf und so stand es am Ende des fünften Chukkers 9:8 für Twelve Oaks. Im sechsten und letzten Chukker war bei einem Stand von 10:10 noch alles offen. Mit dem Treffer zum 11:10 entschied dann letztendlich Twelve Oaks das Match für sich.

Morgen geht der Veuve Clicquot Gold Cup weiter. Um 15.00 Uhr (Ortszeit) trifft Emlor auf La Bamba de Areco. Um 17.00 Uhr (Ortszeit) messen die Teams Enigma und Thai Polo ihre Kräfte.


Die Teams:
League A
HB Polo Team (+21)
Ludovic Pailloncy (+1)
Ignacio Toccalino (+8)
Juan Ignacio Merlos (+9)
Sebastien Pailloncy (+3)

Les Lions (+22)
Henry Fisher (+4)
Agustín Merlos (+9)
Sebastián Merlos (+9)
Joachim Gottschalk (0)

Salkeld (+22)
Nick Clarke (+1)
James Beim (+7)
Miguel Novillo Astrada (+9)
Max Routledge (+5)

Twelve Oaks (+22)
Jack Hyde (0)
Cristian Laprida (+8)
Marcos Di Paola (+7)
Ignacio Laprida (+7)

Zacara (+22)
Facundo Pieres (+10)
Lyndon Lea (+1)
Rodrigo Ribeiro de Andrade (+8)
Matt Perry (+3)

League B
El Remanso (+22)
George Hanbury (+3)
Guillermo Terrera (+7)
David Stirling (+10)
Alastair Patterson (+2)

Emlor (+22)
Spencer McCarthy (+2)
Joaquín Pittaluga (+7)
Luke Tomlinson (+7)
Ignacio González (+6)

Lucchese (+22)
John Muse (0)
Mark Tomlinson (+6)
Javier Novillo Astrada (+8)
Jaime García Huidobro (+8)

UAE Polo Team (+22)
Maitha Al Maktoum (0)
Lucas Monteverde (+8)
Pablo MacDonough (+10)
Jack Richardson (+4)

League C
Black Bears (+22)
Guy Schwarzenbach (+2)
Ignatius Du Plessis (+8)
John Paul Clarkin (+8)
Patrick O’Dwyer (+4)

Dubai (+22)
Rashid Albwardy (+2)
Nicolás Pieres (+7)
Adolfo Cambiaso (+10)
Alec White (+3)

Enigma (+22)
Jerome Wirth (+1)
Charlie Hanbury (+4)
Guillermo Willington (+7)
Guillermo Caset (+10)

La Bamba de Areco (+22)
Jean Francois Decaux (0)
Pablo Pieres (+8)
Gonzalo Pieres (+10)
Ollie Cudmore (+4)

League D
Cortium Jaeger-LeCoultre (+22)
Francisco Elizalde (+7)
Chris Mackenzie (+5)
Eduardo Novillo Astrada (+9)
Adrian Kirby (+1)

Sumaya (+22)
Ahmad Aboughazale (+1)
Tomás Garbarini Islas (+4)
Facundo Sola (+8)
Hilario Ulloa (+9)

Talandracas (+22)
Edouard Carmignac (0)
Juan Martín Nero (+10)
Lucas James (+7)
Juan Jauretche (+5)

Thai Polo (+22)
Harald Link (0)
Nick Roldan (+8)
Alejandro Novillo Astrada (+8)
Malcolm Borwick (+6)