Schon immer gehörte der süddeutsche Raum zu den Hot Spots des deutschen Polosports. Hier wurde vor nunmehr 40 Jahren der Deutsche Polo Verband (DPV) aus der Taufe gehoben. Anlässlich der Jubiläumsfeier am Samstag, 12. Mai, im Rahmen des Bucherer Polo Cup München wird nach den Bucherer Chukkern ein Kids-Turnier sowie im Anschluss daran der „Veterans Cup“ ausgetragen. Bei dem von Freiherr Hans-Albrecht von Maltzahn gestifteten Cup werden zwei Teams mit langjährigen Mitgliedern des DPV, der RAPA und der HPA gegeneinander antreten. Darunter sogar Gründungsmitglieder des DPV.

Auch das Jubiläumsbuch über die Geschichte und Aktivitäten des Deutschen Polo Verbandes, das Regina Jage und Barbara Schütz in Zusammenarbeit mit Polo+10 erarbeitet haben, wird an diesem Abend offiziell vorgestellt.


Die Teams des Veterans Cup:
Thanner Füchse
Dr. Helmuth Seidel
Theo Kersche
Wolf Jage (TC)
Dr. Günther Kiesel / Dietmar Kirsch

RAPA/DPV Adler
Clemens v. Wedel / H.A. v. Maltzahn
Dr. Cornelius Grupp
Hugh Pierson (RAPA)
David Woodd (TC/CEO HPA)