Heute startet der Valartis Bank Snow Polo World Cup in Kitzbühel in seine zwölfte Runde. Insgesamt acht Mannschaften aus sieben Nationen treten vom 16. bis 19. Januar 2014 mit einem Teamhandicap von +10 bis +12 Goals gegeneinander an. Um 17.00 Uhr findet heute vor dem Hotel Zur Tenne die Teampräsentation statt, bei der die Mannschaften mit ihren Spielern sowie die jeweiligen Sponsoren vorgestellt werden.

Die Spiele um den Valartis Bank Snow Polo World Cup beginnen am morgigen Freitag, 17. Januar 2014, auf der schneebedeckten Münichauer Wiese am Fuße des Kitzbüheler Horns und Wilden Kaisers. An allen drei Tagen starten die Chukker um 10.30 Uhr. Die Siegerehrung findet am Sonntag gegen 15.30 Uhr statt.

Für VIP-Tickets bitte eine E-mail senden an tickets@lifestyle-companies.com oder cnieny@lifestyle-companies.com


Die Teams:
Valartis Bank (+11)
Stefan Proietti (+1)
Tarquin Southwell (+8)
Tito Gaudenzi (+3)

Kitzbühel (+10)
Henk van Druten (+1)
Maurice van Druten (+3)
Matthias Maiquez (+6)

Tom Tailor (+13)
Uwe Schröder (+1)
Martin Inchauspe (+7)
Thomas Winter (+5)

Agusta Westland (+12)
Sebastian Schneberger (+2)
Sven Schneider (+4)
Valentin Novillo Astrada (+6)

Audi (+9)
Estelle Wagner (0)
Patrick Maleitzke (+4)
Tim Ward (+5)

Wintertechnik (+10)
Steffi von Pock (+1)
Eva Brühl (+3)
Pedro F. Llorente (+6)

Luxury/Castelfalfi (+11)
Andy Golling (0)
Horacio H. Llorente (+6)
Horacio Llorente (+5)

Bernd Gruber (+11)
Marcus Schalldach (+2)
Sergio Figueiredo (+3)
Guilherme Lins (+6)


Weitere Informationen gibt es auf: www.kitzbuehelpolo.com