Der Start des Valartis Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2015 steht kurz bevor und die meisten Pferde sind bereits in Kitzbühel eingetroffen, um auf das erste Spiel vorbereitet zu werden, das am Freitag um 12.00 Uhr beginnt. Eine Frage muss aber noch geklärt werden, bevor die Chukker auf Schnee beginnen können: Wird Stefan Proietti vom Valartis Bank Team bei dem Turnier mitspielen können?

Der Angriffsspieler hat sich in der vergangenen Woche beim Kickboxen eine Verletzung an der rechten Hand zugezogen. Für ihn wird der Schweizer Andreas Bihrer einspringen und als Rotation Player fungieren, also abwechselnd auf verschiedenen Positionen spielen. Weitere Mitglieder des Teams sind Teamkapitän Tito Gaudenzi und der Chilene Mathias Vial, der in diesem Jahr zum ersten Mal beim Valartis Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel an den Start geht.

Tito Gaudenzi: „Es ist immer schwierig, wenn sich ein Schlüsselspieler wie Stefan verletzt. Er ist bereits seit vier Jahren Teil des Teams. Nichtsdestotrotz glaube ich an unser diesjähriges Team: Vial ist ein großartiger Spielmacher, der viel Dynamik in unsere Teamaufstellung bringt. Ich hatte im vergangenen Jahr das Glück, in Baku in Aserbaidschan mit ihm spielen zu können.“

Bereits am Anfang der Woche wurde eine weitere Teamänderung bekanntgegeben: Mathias Maiquez wird anstelle von Sylvio Coutinho für das KCC / Transgourmet Team spielen.

Das Programm des Valartis Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2015 startet mit der Teampräsentation am Donnerstagabend, den 15. Januar, vor dem Hotel zur Tenne im Herzen von Kitzbühel.


Die Teams:
Valartis Bank (+11)

Stefan Proietti / Andreas Bihrer (+1)
Matthias Vial (+7)
Tito Gaudenzi (+3)

Tom Tailor (+13)
Uwe Schröder (+1)
Heinrich Dumrath (+4)
Gastón Maíquez (+8)

KCC / Transgourmet (+10)
Henk van Druten (+1)
Maurice van Druten (+3)
Mathias Maiquez (+6)

Bernd Gruber (+11)
Steffi von Pock (+1)
Eva Brühl (+3)
Adrian Laplacette jr. (+7)

Audi (+10)
Estelle Wagner (+1)
Patrick Maleitzke (+4)
Tatu Gomez Romero (+5)

DWB Holding (+10)
Sebastian Schneberger (+2)
Philip de Groot (+2)
Valentin Novillo Astrada (+6)


www.kitzbuehelpolo.com