Das POLO+10 Team war live vor Ort im kalifornischen Santa Barbara Polo & Racquet Club, um mit dem Publikum von Santa Barbara die Sieger des USPA Wickenden Cup 2012 zu feiern: Santiago Wulff (+5), Mike Sheller (0), Leigh Brecheen (0) und Frederico Wulff (+3) vom Team Film Finances/Gehache. Mit einem 12:10 besiegten die Vier das Team Dark Horse mit Sara Rotman (0), Jesse Bray (+3), Max Menini (+4) und Dayelle Fargey (+1).

Die Auszeichnung als „Most Valuable Player“ erhielt Leigh Brecheen (Team Film Finances/Gehache), das Polo Pony Jiji von Santiago Wulff (Team Film Finances/Gehache) wurde „Best Playing Pony“.


Die Platzierungen:
1. Film Finances/Gehache (+8)
Leigh Brecheen (0)
Mike Shellar (0)
Santiago Wulff (+5)
Frederico Wulff (+3)

2. Dark Horse (+8)
Sara Rotman (0)
Jesse Bray (+3)
Max Menini (+4)
Dayelle Fargey (+1)


Bildergalerie:




www.sbpolo.com