Traumhaftes Finca-Anwesen als Seminarzentrum, Wellness oder Reitanlage in Coin, Malaga zu verkaufen: Nach der Zufahrt auf das Grundstück liegt rechts davon das Gästehaus und links das Haupthaus. Beide jeweils auf einem Hügel und in erhöhter Position, mit herrlichem Ausblick auf die Berge und das Umland. Beide Gebäude liegen rund 500 Meter voneinander entfernt. Im Tal liegt die Ruhezone des Anwesens, nämlich der Teich (45m lang, 18m breit und knapp 4m tief). Hier befindet sich auch ein Barbereich mit Grillzone und Terrasse, ein Salzwasserpool und Weinkeller. Dieser Bereich ist so ausgelegt, das man ihn praktisch mit einem Restaurant Betrieb vergleichen kann. Der Teich wird natürlich als Pool genutzt, der auch Anglern die Möglichkeit gibt, ihrem Hobby nachzugehen.

Für Pferdeliebhaber gibt es 2 Boxen, reichlich Freifläche und die Außenstallungen.

Das Haupthaus verfügt über 1 Schlafzimmer und 1 Bad auf 70 m² Wohnfläche. Der Wintergarten liegt gleich neben der Außenküche und dem Pool. Von hier aus sind es rund 50 Meter bis zu den Pferdestallungen. Für die Gemütlichkeit im Haus sorgt in den kälteren Wintermonaten die Gaszentralheizung.

Das Gästehaus mit 90 m² Wohnfläche liegt auf dem Hügel gegenüber dem Haupthaus und besitzt 2 getrennte Einzimmerwohnungen mit Bad, die sich eine Küche teilen. Durch einfache Umbauarbeiten lässt sich das Gebäude zu einer Wohneinheit umgestalten.
Im Außenbereich liegt ein weiterer Pool (8m x 4m), natürlich ist auch dieses Gebäude mit einer Außenküche versehen, um das Leben an der frischer Luft zu genießen.

Am Rand des Grundstücks liegt das Haus für den Verwalter der Finca (60 m² Wohnfläche), der dort seit Beginn 2006 wohnt, arbeitet und sich um das gesamte Anwesen kümmert.

Das Anwesen genießt das ganze Jahr über ein spezielles Mikroklima, aufgrund des Schutzes durch die Sierra de Mijas, die Höhe über dem Meeresspiegel. Die üppige Vegetation des Anwesens und die große Menge an vorhandenem Wasser entsteht durch die 3 Brunnen, die sich auf dem Grundstück befinden. Ein irdisches Paradies mit tropischen Bäumen, Kräutern, tropischen Fruchtbäumen, Obst- und Gemüsesorten, dem Wasserfall, einem Teich, 3 Wohngebäuden, Pferdestallungen und dies alles auf einer Größe von mehr als 40.000 m².

Auf dem Grundstück stehen Baumarten, wie sie in tropischen Gebieten üblich sind. Es gibt Avocado, Passionsfrucht, Litschi, Mango, Papaya, etc. Die mediterrane Flora bietet eine magische Kombination von Eichen und Johannisbrotbäumen, Oliven, Oleander und Kräuter wie Rosmarin, Lavendel, Kamille, Salbei und Thymian. Natürlich findet man auch Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen und Mandarinenbäume. Insgesamt gibt es auf dem Anwesen rund 70 verschiedene Arten von Pflanzen oder Bäumen, abgesehen von den Obst-und Gemüsesorten.

Durch die touristische Nutzung und den Verkauf der Avocados, Mangos, Papayas und Zitrusfrüchte erwirtschaftet das Anwesen zwischen € 60.000 – € 80.000 pro Jahr.

Dieses traumhafte Anwesen eignet sich hervorragend als Seminarzentrum oder Retreat.

Bildschirmfoto 2017-06-12 um 12.00.22

Technische Ausstattung:
Automatisch gesteuerte Einfahrt
Automatisches Bewässerungssystem auf dem gesamten Grundstück (computergesteuert)
3 eigene Brunnen mit Pumpsystem
Zentralheizung
Internet
TV

Lage & Umgebung:
Diese außergewöhnliche Finca in Coin im Guadalhorce-Tal, liegt ca. 25 min von von Marbella, dem Flughafen entfernt. Ronda, und den weißen Dörfer im Hinterland von Malaga etwas mehr.
Bis zum Zentrum in Coin sind es rund 4 km und bis zur Küstenstrasse die N 340 in La Cala de Mijas benötigt man rund 15 min. Fahrzeit.

Contact and further information: thomas@poloplus10.com

20170603_110328
Foto_3045061
20170603_110406
Foto_3044873