Am kommenden Wochenende treffen die langjährigen Rivalen Ellerstina und La Dolfina im Finale der 76. Ausgabe der Tortugas Open im Tortugas Country Club aufeinander. Beide Mannschaften kämpfen dann um den Sieg beim ersten Teil der Argentine Triple Crown. Die Triple Crown ist die wichtigste und renommierteste Turnierserie der Welt und umfasst die Tortugas Open, die Hurlingham Open und die Argentine Open. 2015 stellte La Dolfina einen neuen Rekord auf, als die Mannschaft zum dritten Mal in Folge die Argentine Triple Crown gewann. In diesem Jahr wird das Team versuchen, sich selbst zu übertreffen und mit der vierten aufeinanderfolgenden Triple Crown erneut in die Geschichte des Polosports einzugehen.

Am Samstag, 8. Oktober begegnete das La Dolfina Sancor Seguros Polo Team seinem Gegner La Aguada Las Monjitas im Kampf um den ersten Platz im Finale. Spielten beide Mannschaften zu Beginn noch ausgeglichen und beendeten das erste Chukker mit 1:1, übernahm La Dolfina bald die Kontrolle und verließ mit einem deutlichen Ergebnis von 12:5 den Platz als strahlender Sieger. Sieben Treffer wurden von dem herausragend spielenden Juan Martín Nero erzielt, Adolfo Cambiaso traf fünf Mal das gegnerische Tor.

Gestern trafen Ellerstina und Alegría im Spiel um den zweiten Platz im Finale aufeinander. Am Anfang dominierte Ellerstina das Match deutlich und im fünften Chukker lag die Mannschaft mit 10:4 vorn. Obwohl es Alegría gelang, in den folgenden Chukkern den Abstand zu verringern, war die Pieres-Familie stärker und besiegte seinen Herausforderer mit 11:9. Das Finale zwischen Ellerstina und La Dolfina findet am Samstag, 15. Oktober um 15.30 Uhr (Ortszeit) statt.

Der Spielplan:

Samstag, 15. Oktober
Finale – 15.30 – Ellerstina vs. La Dolfina

Die Teams:

Gruppe A
La Dolfina (+40)
Adolfo Cambiaso (+10)
David Stirling (+10)
Pablo Mac Donough (+10)
Juan Martín Nero (+10)

La Aguada Las Monjitas (+35)
Alejandro Novillo Astrada (+8)
Eduardo Novillo Astrada (+9)
Miguel Novillo Astrada (+9)
Ignacio Novillo Astrada (+9)

El Paraíso (+35)
Agustin Merlos (+9)
Ignacio Toccalino (+9)
Ignacio Heguy (+9)
Santiago Toccalino (+8)

Gruppe B

Ellerstina (+39)
Pablo Pieres (+10)
Nicolás Pieres (+9)
Gonzalo Pieres (+10)
Facundo Pieres (+10)

Alegría (+37)
Hilario Ulloa (+10)
Lucas Monteverde (+9)
Guillermo Caset (+10)
Frederick Mannix (+8)

Washington (+32)
Diego Cavanagh (+8)
Tomás García del Río (+7)
Facundo Sola (+8)
Alfredo Cappella Barabucci (+9)


Galerie:
Fotos © Sergio Llamera