Am vergangenen Wochenende wurde das Team Bayswater London Gin – Woodchester Sieger der 20. Ausgabe des Torneo Toñanejo. Das Turnier wurde im Santa María Polo Club in Sotogrande, Spanien, ausgetragen. Pablo Mora (+1), Tomás Fernández Llorente (+5), Silvestre Garrós (+5) und Craig McKinney (+1) vom Team Bayswater London Gin – Woodchester gewannen gegen den Widersacher Puente de Hierro mit 11:8.

Im Spiel um den dritten Platz siegte die Mannschaft San Enrique gegen Silex mit 10:7. Das Turnier ist der Auftakt zu einem der größten Polo-Events des Jahres, das 42. Torneo Internacional Land Rover de Polo, das am kommenden Freitag beginnt und an dem einige der besten Polospieler der Welt teilnehmen werden.


Die Platzierungen:
1. Bayswater London Gin – Woodchester (+12)
Pablo Mora (+1)
Tomás Fernández Llorente (+5)
Silvestre Garrós (+5)
Craig McKinney (+1)

2. Puente de Hierro (+12)
Juan Britos (+4)
Horacio Fernández Llorente (+5)
Néstor Peralta (+3)
Héctor Haynes 0

3. San Enrique (+12)
Kaveh Atrak (0)
Diogo Gallego (+5)
Santiago Cernadas (+6)
TBA (+1)

4. Silex (+12)
Richard Fagan (+1)
Pedro Beca (+2)
Juan José Brane (+7)
Edwin Morris (+2)