Bei der Tom Tailor Deutschen Jugend Meisterschaft am Mittwoch im Hamburger Polo Club begeisterten elf junge Polo Talente mit schnellen Chukkas und beeindruckenden Aktionen.

Organisator Thomas Winter: „Die beiden Teams waren sehr ausgeglichen, somit auch das Spiel. Mitgemischt haben dieses Jahr auch drei Mädchen: Johanna aus Timmendorf sowie die beiden Töchter von Uwe Schröder, Naomi und Tahnee.

Team Tom Tailor 1 startete mit einem halben Tor Vorsprung, den sie gleich am Anfang ausbauen konnten. Später im zweiten Chukka kam Team Tom Tailor 2 wieder ran und baute ihre Führung im dritten Chukka aus. Im vierten Chucker gelang es Team Tom Tailor 1 dann nicht, ihre zahlreichen Chancen zu verwerten, sodass im fünften und letzte Chukka Team Tom Tailor 2 seine Führung zum Endstand 7:4,5 ausbauen konnte.“


Die Teams:
Team Tom Tailor 1 (0)
Erwan Overoy
Barnim Kühl
Johanna Friedländer
Tileman Kühl
Lukas Sdrenka
Heinrich Dumrath

Team Tom Tailor 2 (+1)
Caesar Crasemann
Tahnee Schröder
Naomi Schröder
Caspar Crasemann
Victor Beckers


Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken