Am 20. September findet im Průhonice Park südlich von Prag Tschechiens erstes Poloevent im Polo in the Park Style statt. Der 200 Hektar große Park wurde 1885 angelegt und gehört zu den zehn meistbesuchten Orten Tschechiens. Das Event steht unter dem Motto „The Journey to Persia“ und wird vom Gill Polo Club organisiert.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Poloturnier mit drei Teams. Es werden drei Spiele absolviert, gekämpft wird um den El Asador Polo Cup. Zusätzlich erhalten die Gäste in mehreren Workshops Einblicke in die Ursprünge des Polosports sowie die persische Kultur und Kunst.

Stephan Dvorak, Inhaber des argentinischen Restaurants El Asador und Sponsor des El Asador Polo Cup: „Wir freuen uns sehr, dabei zu sein und hoffen, dass sich das Event als regelmäßige Veranstaltung etablieren wird.“

Veranstalter Naveed Gill: „Ich bin schon voller Vorfreude auf das Event und bin mir sicher, dass wir damit in Tschechien eine Tradition begründen, Polo aus erster Hand sehen, verstehen und erleben zu können.“