Gestern ist im VR Sports Club in Bangkok der Thailand Polo Kings’ Cup gestartet. Sechs Mannschaften kämpfen bis zum 24. Januar bei dem 15-18 Goal Turnier um den Sieg. Mit dabei sind auch die beiden 10-Goaler Pablo McDonough und Gonzalo Pieres, die heute aufeinander treffen werden. Für Gonzalo Pieres ist es die erste Teilnahme an einem Turnier in Thailand.

Das gestrige Auftaktmatch bestritten die Teams King Power und Tang Polo. In den ersten Chukkern lag King Power vorn, musste im letzten Chukker bei einem Spielstand von 8,5:8 für Tang Polo dann aber doch noch um seinen Sieg fürchten. Doch dank eines verwandelten Penalties übernahm King Power erneut die Führung und ging mit einem knappen 9:8,5-Sieg vom Platz. Im zweiten Match des Tages standen sich BP Healthcare und Ahmibah Brunei gegenüber. Von Beginn an kontrollierte Ahmibah Brunei das Spiel und setzte sich am Ende mit 9,5:6 durch.

Bis zum Samstag, 24. Januar, stehen jeden Tag zwei Matches auf dem Programm. Spielbeginn ist 16.00 Uhr (Ortszeit). Das Finale am Samstag wird um 17.30 Uhr ausgespielt. Die Siegertrophäe überreicht His Royal Highness King Bhumibol Adulyadej of Thailand.

Der Thailand Polo King’s Cup wird von der Thailand Polo Association (TPA) organisiert und findet alle zwei Jahre im Wechsel mit dem All Asia Cup statt. Mit +15 bis +18 Goals ist der Thailand Polo King’s Cup 2015 das höchstgehandicappte Turniere, das je in Asien ausgespielt wurde. Austragungsort ist der VR Sports Club in Bangkok. Der Club verfügt über zwei Spielfelder (VR Field & SPP Field), Eigentümer ist Vichai Srivaddhanaprabha (auch Inhaber von King Power Duty Free und Leicester City Football Club).


Die Teams:
*Hinweis: Der King’s Cup ist ein 15-18 Goal Turnier. Das Team King Power wurde im Dezember angenommen, als Aiyawatt (Top) Srivaddhanaprabha noch ein Handicap von 0 hatte. Da sein Handicap vm 1. Januar 2015 auf +1 erhöht wurde, geht das Team King Power mit einem Teamhandicap von +19 an den Start. Für alle Spiele gilt: Die Mannschaft mit einem niedrigeren Teamhandicap bekommt eine Torvorgabe.

GRUPPE 1
King Power (+19)
Apichet Srivaddhanaprabha (0)
Aiyawatt (Top) Srivaddhanaprabha (+1)
Gonzalo Pieres (+10)
Marcos Di Paola (+8)

Tang Polo Club (+17)
Shilai Liu (+1)
Miguel Diaz (+5)
Temi Wellington (+7)
Antonino Menard (+4)

Brunei Polo Team (+18)
HRH Princess Azamah (0)
HH Prince Bahar (+1)
Pablo McDonough (+10)
Joaquim Pittaluga (+7)

GRUPPE 2
BP Healthcare (+18)
James Beh (+1)
Joevy Beh (+4)
Garvy Beh (+4)
Nachi Heguy (+9)

Global Port (+17)
Michael Romero (0)
Benjamin Urquiza (+5)
Manuel Crespo (+7)
Anthony Garcia (+5)

Ahmibah Brunei (+15)
HH Prince Qawi (-1)
HRH Prince Jefri Bolkiah (0)
Francesco Bensadon (+8)
Ale Agote (+8)