Am Mittwoch starten die BMW-B.Grimm Thai Polo Open 2014 in Thailand. POLO+10 berichtet hautnah vom Turnier und wird am Finaltag vor Ort sein. Bis zum 25. Januar treten fünf Teams bei der fünften Ausgabe der Thai Polo Open gegeneinander an und kämpfen um den H.R.H. Princess Maha Chakri Sirindhorn Cup. Austragungsort ist der Thai Polo & Equestrian Club, der circa 150 Kilometer nahe der thailändischen Hauptstadt Bangkok liegt.

Bei den Thai Polo Open im vergangenen Jahr hatte das Thai Polo Team rund um Harald Link (+1), Geschäftsführer der B.Grimm Group, gewonnen, in diesem Jahr unterstützen ihn Lucas Labat (+6), Agustin Garcia Grossi (+7) und Manuel Cerecedat (+3) bei der Titelverteidigung.

Im Jahre 2003 öffnete der Thai Polo & Equestrian Club seine Pforten und hat Thailand seither zum internationalen Zentrum für Polo und Pferdesport in Südostasien gemacht. Der Club verfügt über drei Fullsize Polofelder, zwei Übungsfelder, eine Vielseitigkeits- und Ausdauerstrecke, Stallungen für 250 Pferde, zahlreiche Koppeln und die weltberühmte Rege Ludwig International Polo School.

Die thailändische Polosaison startet im November und endet im April. Dank der Förderer Harald Link, Geschäftsführer der B. Grimm Group, und Mrs. Nunthinee Tanner, Mitinhaberin des Thai Polo & Equestrian Clubs, erlebt Polo in Thailand seit einigen Jahren ein beachtliches Comeback. Immer wieder werden die Turniere auch zum Anlass genommen, um Spenden zugunsten von thailändischen Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln. Der Thai Polo & Equestrian Club vertritt das Motto „Chukkas for Charity“ – „Chukker für wohltätige Zwecke“.


Die Teams:
Thai Polo (+17)
Harald Link (+1)
Lucas Labat (+6)
Agustin Garcia Grossi (+7)
Manuel Cerecedat (+3)

Ranhill (+16)
Tan Sri Hamdan Muhammad (0)
Gerardo Colarden (+6)
Facundo Llosa (+5)
Antonino Menard (+5)

Nine Dragons (+14)
Windson Rao (0)
Agustin Martines (+5)
Tomas Martines (+4)
Federico Bachmann (+5)

Axus (+15)
Brian Xu (0)
Dario Muso (+6)
Ignacio Tillus (+6)
Diego Domez Echeverry (+3)

KotaSAS-IBIL (+15)
Prince Amir Nasser (+1)
Dato Mohamad Zekri (+2)
Francisco Menéndez (+6)
Manuel Crespo (+6)
Dato Mohamed Moiz (Reserve) (+2)