Das Team Wunderlich mit Robert Szücs (0), Polina Nazarova (0), Fernando Mino (+3) und Jorge Maiquez (0) ist Gewinner des Summer Cup 2012. Mit einem 6:4 holten sich die Vier gegen Ivan Weiss (+1), Felipe Kelly (+4), Hans Georg Schiebel (0) und Sophia Schiebel (-1) vom Team Delta Defence den Titel.

Platz drei auf dem Siegertreppchen belegte das Team Orange mit Claudia Mähring (-1), Renate Seidler (0), Gonzalo Yanzon (+4) und Dante Barroso (+1).

Koko Kofler vom Team Amadeus wurde Most Valuable Player, während das Polopony von Fernando Miño (Team Wunderlich) die Auszeichnung als Best Playing Pony erhielt.


Die Platzierungen – Summer Cup:
1. Wunderlich (+3)
Robert Szücs (0)
Polina Nazarova (0)
Fernando Miño (+3)
Jorge Maiquez (0)

2. Delta Defence (+4)
Ivan Weiss (+1)
Felipe Kelly (+4)
Hans Georg Schiebel (0)
Sophia Schiebel (-1)

3. Orange (+4)
Claudia Mähring (-1)
Renate Seidler (0)
Gonzalo Yanzon (+4)
Dante Barroso (+1)

4. Amadeus (+2)
Koko Kofler (-1)
Robert Kofler (+1)
Luciano Vazquez (+2)
Werner Graf (0)


Die Platzierungen – Honor Cup:
1. Niederweiden (+4)
Silke Kavka (-2)
Martin Magal (+1)
Horacio Fernandez Llorente (+4)
Gerhard Hermann (+1)

2. Der Mann (+2)
Freddy Rifaat (0)
Dieter Ehart (+1)
Benjamin Darroux (+1)
Raphaela Goeschl-Marambio (0)

3. Polo Club Hohenzollern (+4)
Beate Pfister (-1)
Peter Ristic (0)
Raphael Oliveira (+3)
Damian di Claudio (+2)

4. Kraus (+3)
Nadine Kraus (0)
Tilman Kraus (+1)
Konstantin Rhomberg (+2)
Lucia Llorente (0)


www.poloclub.at