Im Finale der zweiten A Quechua Mercedes Masters 2012 in der Salzburg Arena setzte sich das Team Turracher Höhe mit 11:9 gegen das Team A Quechua durch. Das Arena Poloturnier fand am Wochenende im Rahmen des österreichischen Pferde-Events „Pappas Amadeus Horse Indoors“ statt.

Bereits im ersten Chukker übernahmen Christiane Gerharter (0) und Judith Walcher (0) vom Team Turracher Höhe die Führung. Zwar war ihnen das Team A Quechua dicht auf den Fersen, doch im letzten Chukker holte sich das Team Turracher Höhe mit zwei Treffern den 11:9-Sieg.

Um den dritten Platz kämpfte das Team Mitsubishi Motors gegen Horsedeluxe. Bis zum zweiten Chukker bauten Sylvia Strumpler (0) und Philip Kampshoff (0) vom Team Horsedeluxe ihren Vorsprung aus (Zwischenstand 7:2). Am Ende aber startete das Team Mitsubishi durch und entschied das Spiel für sich.