Harald Link (0), Caroline Link (0), Manuel Cereceda (+3) und Lucas Labat (+6) vom Team Thai Polo setzten sich am vergangenen Wochenende mit 8:7,5 gegen das Tea, BRDB-Ibil mit Dato’ Mohamed Moiz (+1), Saladin Mazlan Harun (+3), Edham Shaharuddin (+4) und Dato’ Mohd Zekri Ibrahim (0) durch und sind damit die Sieger der B.Grimm Thai Polo Masters 2012.

Auf dem dritten Platz landeten Rodrigo Castro (0), Julian Sagarna (+2), Fabian Bolanterio (+3) und Bautista Urbina (+5) vom Team Macau Polo. Mit 4:3 schlugen die Vier das Team k2.


Die Platzierungen:
1. Thai Polo (+9)
Harald Link (0)
Caroline Link (0)
Manuel Cereceda (+3)
Lucas Labat (+6)

2. BRDB-Ibil (+8)
Dato’ Mohamed Moiz (+1)
Saladin Mazlan Harun (+3)
Edham Shaharuddin (+4)
Dato’ Mohd Zekri Ibrahim (0)

3. Macao Polo (+10)
Rodrigo Castro (0)
Julian Sagarna (+2)
Fabian Bolanterio (+3)
Bautista Urbina (+5)

4. k2 (+9)
Everest Munro (0)
Vinod (0)
Federico Bachmann (+5)
Sattar Khan (+4)


Bildergalerie:
© Thai Polo Club

Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  Bild: Thai Polo Club  


www.thai-polo-club.com