Acht Teams sind am vergangenen Wochenende im Polo Club Landsberg-Ammersee zum Süddeutschen Polo Derby angetreten. Im Finale zwischen den Teams Texas Trading und Gallagher hatten Caspar Crasemann (0), Yoanna Otto (-2), Agustin Kronhaus (+3) und Tom Meacher (0) von Texas Trading klar die Nase vor und setzten sich eindeutig mit 7:2 gegen ihre Gegner W. Wiedmann (0), Uli Gabrin (0), Tucky Guinazu (+3), Dominik Velazques (+1) vom Team Gallagher durch.


1. Texas Trading (+1)
Polo Club Wallerstein
Caspar Crasemann (0)
Yoanna Otto (-2)
Agustin Kronhaus (+3)
Tom Meacher (0)

2. Gallagher (+4)
Schwarzwald Country-Poloclub
W. Wiedmann (0)
Uli Gabrin (0)
Tucky Guinazu (+3)
Dominik Velazques / Wolfgang Gabrin (+1)