Der Gewinner des diesjährigen Pedro Polo Cup 2011 ist das Team PPZ Black mit Markus Gräff, Irene Gräff, Hans-Peter Kruse und Francisco Podesta. Mit einem 7:3,5 gelang es ihnen das Team PPZ Pink mit Daniel Waechter, Stefan Roth, Marcel Geser und Juan Sanchez nach Punkten zu schlagen. Dritter wurde das Team PPZ Red mit Michaela Oertli, Beata Dudler, Juan Marenda und Remi Dudler.

Sechs Teams kämpften am vergangenen Wochenende im Polo Park Zürich an zwei Spieltagen um die Trophäe des Pedro Polo Cup. Während vier Teams in der Gruppe Pro Am League kämpfen, traten zwei Teams in der Amateur-Liga gegeneinander an. Das Team PPZ Blue mit Kathleen DeRose, Gianni Berry/Hanna Hufschmid, Thommy Gräff, Ann Franziska Meier und Klaus Seeland belegte den ersten Platz in der Amateur Liga.


Die Platzierungen Pro Am League:
1. PPZ Black
Irene Gräff
Hans-Peter Kruse
Francisco Podesta
Markus Gräff

2. PPZ Pink
Daniel Waechter
Stefan Roth
Marcel Geser
Juan Sanchez

3. PPZ Red
Michaela Oertli
Beata Dudler
Juan Marenda
Remi Dudler

4. PPZ White
René Müller
Christian Stamm
Stefan Weber
Gabriel Eckenstein
Juan Frascino


Die Platzierungen Amateur Liga:
1. PPZ Blue
Kathleen DeRose
Gianni Berry/ Hanna Hufschmid
Thommy Gräff
Ann Franziska Meier
Klaus Seeland

2. PPZ White
Doris Hinteregger/ Florian Schaurer
Clemens Wögerbauer
Viviane Sauer
Christoph Hummel


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken


www.polopark.ch