Victor Vargas (+1), Guillermo Caset Jr. (+9), Juan Martin Nero (+10) und Martin Espain (+6) vom Team Lechuza haben gestern im Finale der 107. U.S. Open Polo Championship im International Polo Club Palm Beach in Wellington / Florida Marc Ganzi (+1), Nicolás Pieres (+7), Gonzalo Pieres Jr. (+10) und Rodrigo Ribeiro de Andrade (+8) vom Team Audi mit 8:6 geschlagen und sind damit die neuen Champions des prestigeträchtigsten Turniers in den USA.