Zum ersten Mal wurde in Maspe bei Hannover der Country Cup ausgetragen. Sechs Teams begeisterten die rund 4.600 Besucher mit spannendem und kraftvollem Polospiel. Das Finalspiel zwischen den Teams Helmer und Nord/LB war bis zum vierten Chucker sehr ausgeglichen. Doch dann drehten Anna Oettingen-Wallerstein (-1), Peter Ristic (0), Miguel Amieva (+4) und Micky Keuper (+2) vom Team Helmer noch einmal richtig auf und konnten sich mit 8:5 gegen das Team Nord/LB mit Florian Jütte (-1), Peter Kienast (+1), Cristobal Durrieu (+4) und Wolfgang Kailing (+1) durchsetzen. Den dritten Platz sicherte sich das Team Tom Tailor mit einem 8,5:7-Sieg über das Team Dr. Schlüter mit Dr. Inge Schwenger-Holst (-1), Nicolas Guinazu (+3), Helge Holst (+1) und Carlos Alberto Zalazar (+3), Im Team Tom Tailor spielte Uwe Schröder (0) erstmals mit seinen Töchtern Tahnee (-1) und Naomi (0). Unterstützt wurden die Drei vom argentinischen Profi Santoas Anca (+6).


Die Platzierungen:

1. Helmer (+5)
Anna Oettingen-Wallerstein (-1)
Peter Ristic (0)
Miguel Amieva (+4)
Micky Keuper (+2)

2. Nord/LB (+5)
Florian Jütte (-1)
Peter Kienast (+1)
Cristobal Durrieu (+4)
Wolfgang Kailing (+1)

3. Tom Tailor (+5)
Tahnee Schröder (-1)
Naomi Schröder (0)
Santos Anca (+6)
Uwe Schröder (0)

4. Dr. Schlüter (+6)
Dr. Inge Schwenger-Holst(-1)
Nicolas Guinazu (+3)
Helge Holst (+1)
Carlos Alberto Zalazar (+3)

5. Einbecker (+5)
Oda Diepold (0)
Thomas Selkirk (0)
Juan Correa (+3)
Federico Heinemann (+2) / Thomas Strunck / Hugh Pierson

6. Heinz Mänz (+5)
Reinhold Hofmann (0)
Bernhard Schurzmann (0)
Cesar Guinazu (+4)
Alexander Piltz (+1)


Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen  Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen  Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen  Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen  Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen  Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen  Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen  Country Cup Maspe 2010 | Bild: Norbert Steffen


www.polo-in-maspe.de