Sieger des Take Off Tournaments im Niedersächsischen Polo-Club in Maspe wurde am vergangenen Wochenende bei strahlendem Sonnenschein und eisigem Nordwind das Team Dr. Schlüter mit Natasa Trifunovic (-2), Sylvia Menzel (-2), Maurice Hauss (+1) und Daniel Hauss (+2), gefolgt vom Team NORD/LB mit Julia Wenke/Rembert Schneider (-2), Florian Jütte (-1), Peter Kienast (+1) und Wolfgang Kailing (+1). Auf dem dritten Platz landeten Elke Ehrhardt (-1), Alexander Bock (-1), Alexander Piltz (+2) und Grietinus Haan (0) vom Team Captain Hook.

Wolfgang Kailing, Präsident Niedersächischer Polo Club: „Der Niedersächsische Polo-Club e. V. möchte mit dem Take Off Tournament zu Beginn der Polosaison vor allem den noch unerfahrenen Spielern im Verein die Möglichkeit geben, erste Erfahrungen unter realen Turnierbedingungen zu sammeln.“


Die Platzierungen:

1. Dr. Schlüter (-1)
Natasa Trifunovic (-2)
Sylvia Menzel (-2)
Maurice Hauss (+1)
Daniel Hauss (+2)

2. NORD/LB (-1)
Julia Wenke/Rembert Schneider (-2)
Florian Jütte (-1)
Peter Kienast (+1)
Wolfgang Kailing (+1)

3. Captain Hook (0)
Elke Ehrhardt (-1)
Alexander Bock (-1)
Alexander Piltz (+2)
Grietinus Haan (0)

www.polo-in-maspe.de