Heute startet das Süddeutsche Polo Derby im Polo Club Landsberg-Ammersee. Sechs Teams der Spielklasse 0 bis +4 kämpfen dort bis zum 23. September 2012 um den Sieg. Mit dabei sind unter anderem Patricio Gaynor (+4), Edgardo Phagouape (+3) und Augustin Kronhaus (+3).

Die ersten Chukker beginnen heute um 14.00 Uhr. In der ersten Spielbegegnung treffen Reinhold Hoffmann (0), M. J. Ferch (0), Heino Ferch (0) und Patricio Gaynor (+4) vom Team Landsberger Tageblatt auf Team 360 Grad Design, für das Isabel von Morgenstern (-1), Ingo von Morgenstern (-1), Segundo Copello (+2) und Joachin Copello (+2) an den Start gehen. Ausklingen soll der erste Spieltag dann bei einem gemütlichen Asado-Grillen am Poloplatz. Beginn ist 18.00 Uhr, der Kostenbeitrag für Gäste beträgt 20 Euro pro Person (Getränke separat).

Das Finale findet am Sonntag um 14.30 Uhr statt. Im Vorfeld des Finalspiels, um 14.00 Uhr, treten die Nachwuchsteams Young Stars Landsberg und Youngsters München gegeneinander an.


Die Teams:
Nissan Schaller (+4)
Joe Reinhardt (-1)
Jürgen Karger (0)
Marco Kiesel (+2)
Edgardo Phagouape (+3)

ISW Kraft (+4)
Barbara Huber (0)
Wolfgang Kailing (+1)
Joachim Feller (+1)
Eva Brühl (+2)

360 Grad Design (+2)
Isabel von Morgenstern (-1)
Ingo von Morgenstern (-1)
Segundo Copello (+2)
Joachin Copello (+2)

Artisan du Vin (+4)
Beate Pfister (-1)
Peter Ristic (0)
Raphael Oliveira (+3)
Mickey Keuper (+2)

Landsberger Tageblatt (+4)
Reinhold Hoffmann (0)
M. J. Ferch (0)
Heino Ferch (0)
Patricio Gaynor (+4)

Richter + Frenzel (+4)
Anna zu Oettingen (-1)
Carl E. zu Oettingen (0)
Tim Ward (+2)
Augustin Kronhaus (+3)


www.polo-landsberg.de