Das Süddeutsche Polo Derby 2013, das vom 6. bis 8. September vom Polo Club Landsberg-Ammersee auf der Poloanlage in Schwifting / Landsberg veranstaltet wird, wartet mit hochkarätiger Besetzung auf. Unter den sechs teilnehmenden Teams, die um die Autohaus Gohm Trophy kämpfen, befinden sich argentinische Topspieler wie Segundo Copello, Joaquin Copello, Cristobal Durrieu und Julio Polarolo. Gemeinsam mit zahlreichen bekannten deutschen Polospielern wie dem Schauspieler Heino Ferch, den Brüdern Marco und Christopher Kiesel aus Issing sowie dem Landsberger Joachim Feller garantieren sie packende Polo Duelle.

Die Spiele beginnen heute um 14.30 Uhr mit der Partie PC Landsberg-Ammersee gegen PC Tagmersheim. Das Finale am Sonntag, 8. September, ist ebenfalls für 14.30 Uhr angesetzt. Auch der Polonachwuchs bekommt die Möglichkeit, sein Können zu zeigen: Am Finaltag um 14.00 Uhr spielen die Kinder der Spieler im Alter von 5 bis 14 Jahren um die Young Star Trophy.

Traditionell kostet das Turnier keinen Eintritt, die Besucher können sich mit der Picknickdecke am Spielfeldrand bequem machen oder das Catering des Polo Clubs genießen. Dr. Günther Kiesel, Vorsitzender des Polo Clubs Landsberg Ammersee: „Wir verfolgen das Konzept des ursprünglichen Pologedanken. Familiär, entspannt und locker; und freuen uns über die vielen sportinteressierten Besucher.“


Die Teams:
PC Landsberg-Ammersee (+1)
Stefan Cozma (-2)
Jürgen Karger (0)
Joe Reinhardt (-1)
Cristobal Durrieu (+4)

PC Bern / Schweiz (+3)
Lorenz Furrer (0)
Jobst Wagner (-1)
Marco Kiesel (+2)
Christopher Kiesel (+2)

PC Landsberg / Schwarzwald (+3)
Phillipp Kampshof (0)
Micky Fass (+1)
Michael Fass (+1)
Joachim Feller (+1)

PC Franken / Chiemsee (+4)
Reinhold Hofmann / Heino Ferch (0)
Bernhard Schurzmann (0)
Carl-Eugen Oettingen-Wallerstein (0)
Miguel Amieva (+4)

PC Tagmersheim (+3)
Isabel von Morgenstern (-1)
Ingo von Morgenstern (-1)
Segundo Copello (+2)
Joaquin Copello (+3)

Aviator PC Prag (0)
Gabriela Kürsten (-1)
Dr. Georg Ulrich (-1)
Julio Polarolo (+3)
Achim Jähnke (-1)