Das Olympiastadion im Norden von Stockholm war bereits oft Schauplatz sportlicher Großereignisse und internationaler Musikveranstaltungen. Erbaut wurde die Anlage im Jahr 1912 für die Olympischen Spiele in der schwedischen Hauptstadt. Jetzt hält auch der Polosport Einzug. Am 7. Juni 2014 wird das Stadion erstmals zum Austragungsort eines internationalen Poloturniers.

Insgesamt vier Mannschaften haben ihre Teilnahme am Stockholm Polo Cup angekündigt, darunter auch ein Team aus dem Polo Club de Chantilly (Frankreich) und eines aus dem Ascona Polo Club (Schweiz). Eröffnet wird das Poloevent mit einer Parade aller Spieler und Ponies durch die Innenstadt zum Stadion. Veranstalter ist der Stockholm Polo Club.


HYA International Polo Cup
Nur eine Woche nach dem Stockholm Polo Cup steht ein weiteres sportliches Highlight auf dem Programm: Am 14. Juni findet der HYA International Polo Cup statt.


Poloschule eröffnet
Anfang Mai haben der Stockholm Polo Club und die KA Polo AB auf dem Gelände des Stockholm Polo Club eine Poloschule eröffnet. Die Schule wird von Kaveh Atrak, Polospieler und HPA-Trainer mit über 20 Jahren Erfahrung, geleitet und bietet individuelle Kurse und Programme für Einzelpersonen, Gruppen und Teams an. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener – in der Poloschule des Stockholm Polo Club sind alle Spiel-Level willkommen.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Kaveh Atrak, Mail: kavehatrak@ hotmail.com telefonisch: +46708495712.


Neue Vorsitzende
Seit Anfang des Jahres steht Isabelle Ducellier dem Stockholm Polo Club (auf Uddnäs Gård, Stäket, Järfälla) als Vorsitzende vor. Die 45-jährige Französin ist vor vier Jahre nach Schweden gezogen. Isabelle ist begeisterte Reiterin und hat vor einem Jahr auch mit dem Polosport angefangen: „Ich reite schon fast mein ganzes Leben lang (Springreiten, Dressur etc.). Seit einem Jahr bin ich 200 % dem Polosport verfallen. Im vergangenen Frühjahr habe ich einige Polostunden bei unserem fantastischen indischen Manager Jagat genommen. Bestärkt von den passionierten Mitgliedern des Stockholm Polo Club und unseren engagierten argentinischen Grooms ist der Polovirus dann auch auf mich über gesprungen, sodass ich im September sogar ein sechs Jahres altes Polopony gekauft habe: Marilyn.“


Bildergalerie:



Weitere Informationen über den Stockholm Polo Cup: www.stockholmpolocup2014.se
Weitere Informationen über den Stockholm Polo Club auf Uddnäs Gård, Stäket, Järfälla: www.stockholmpoloclub.se