The St. Regis Dubai, The Palm mit einem 360-Grad-Infinity-Pool in der 50. Etage und Panoramablick über den Persischen Golf wird das dritte Hotel der Marke in Dubai.

Starwood Hotels & Resorts wird 2018 das St. Regis Dubai, The Palm eröffnen. Das Hotel befindet sich in Eigentum von Dubais legendärem Bauträger uns Immobilienentwickler Nakheel und wird Teil des Palm Tower sein. Das neue 52 Etagen hohe, luxuriöse Mischnutzungsobjekt wird das Herzstück der weltberühmten und preisgekrönten Insel The Palm, Jumeirah werden. Die aktuelle Vertragsunterzeichnung für das spektakuläre Projekt kündigt die Eröffnung des nunmehr fünften St. Regis Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten an.

„Wir freuen uns darüber, mit der Marke St. Regis Teil dieses einzigartigen Projektes in Dubai zu sein und eine langfristige Partnerschaft mit Nakheel aufzubauen“, sagt Michael Wale, President, Starwood Hotels & Resorts, Europe, Africa & Middle East. „Mit dieser Vertragsunterzeichnung können wir der starken Nachfrage nach Luxushotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten gerecht werden. Dubai wird damit zur ersten Stadt der Welt mit drei St. Regis Hotels.“

Nakheel-Chairman Ali Rashid Lootah: „The Palm, Jumeirah ist ein internationaler Hotspot und bietet den ultimativen Luxus in Sachen Wohnen und Freizeitgestaltung. Gemeinsam mit Starwood ein St. Regis auf The Palm zu realisieren, belegt einmal mehr, wofür die Insel steht: unübertroffene Spitzen-Anlagen, die neue Maßstäbe für ihre Bewohner und Besucher setzen. The Palm Tower wird das Kronjuwel dieses weltberühmten Eilands und ein neues architektonisches Wahrzeichen für Dubai sein.“

Die 289 Zimmer und Suiten des St. Regis Dubai, The Palm werden sich in den unteren 18 Stockwerken des Palm Tower befinden, während die oberen Etagen 504 Luxus-Apartments beherbergen werden. Das Hotel wird über zwei Swimmingpools verfügen, darunter einer der höchstgelegenen Infinity-Pools der Welt im 50. Stockwerk, rund 210 Meter über dem Boden mit einem 360-Grad-Panoramablick über Palm, Jumeirah, den Persischen Golf und die Skyline von Dubai. Auch die exklusiven kulinarischen Erlebnisse, darunter ein einzigartiges Restaurant in der 51. Etage mit atemberaubendem Blick über die Stadt sowie ein ganztägig geöffnetes Restaurant werden dafür sorgen, dass das Hotel zu einer der gefragtesten Adressen auf The Palm, Jumeirah werden wird.

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Al Ittihad Park, der über 100.000 Quadratmeter großen grünen Oase der Palm Jumeirah mit über 60 verschiedenen landestypischen Pflanzen und einer 3,2 Kilometer langen Joggingstrecke. The Palm Monorail kann ebenfalls schnell erreicht werden und ist mit der Dubai Tram sowie der Dubai Metro verbunden.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Nakheel dieses herausragende Projekt zu entwickeln, welches Starwoods Führungsrolle in Dubai weiter festigen wird“, sagt Neil George, Senior Vice President, Acquistions & Development, Starwood Hotels & Resorts, Middle East and Africa. „Das kontinuierliche Wachstum der Marke St. Regis in den Vereinigten Arabischen Emiraten belegt die Bedeutung von Starwoods Luxusportfolio und unser Engagement in diesem dynamischen Markt.“

The Palm Tower
Das St. Regis ist das jüngste Hotelprojekt der aktuell zehn verschiedenen Nakheel Projekten in Dubai und reiht sich ein in eine anwachsende Liste weltberühmter Luxushotelmarken auf The Palm, Jumeirah. Auch Starwoods W Dubai – The Palm zählt dazu; es soll 2017 eröffnen.

The Palm Tower wird über eine öffentlich zugängliche Aussichtsterrasse in der 52. Etage verfügen. Das Hochhaus wird mit der neuen Nakheel Mall verbunden sein, in der sich auf mehr als 400.000 Quadratmetern Fläche 350 Geschäfte, ein Vox-Kino mit 15 Sälen, zwölf Fine-Dining-Restaurants auf der Dachterrasse, ein Medizinisches Versorgungszentrum und einen Fitnesskomplex befinden. The Palm Tower Residences wird 504 möblierte Studios sowie Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Apartments mit unverbautem Panoramablick auf die Insel, das Meer und die Skyline beherbergen.

2011 wurde mit dem St. Regis Saadiyat Island Resort in Abu Dhabi das erste Hotel der Marke im Nahen Osten eröffnet. Mit der nachfolgenden Eröffnung des St. Regis Doha, des St. Regis Abu Dhabi und jüngst des im Dezember 2015 eröffnetem St. Regis Dubai wuchs das Markenportfolio in der Region überaus schnell. 2017 wird die Marke mit dem St. Regis Amman den jordanischen Markt erschließen und zudem erstmals ein Polo-Resort eröffnen, das St. Regis Dubai Al Habtoor Polo Resort and Club.


The Palm Tower Dachterrasse Polo

Dachterrasse des Palm Tower (© Starwood Hotels & Resorts)